Entertainment Media Verlag GmbH & Co oHG

Erste Preisträger stehen fest - DIVA für Furtado, Furtwängler und Potter

    München (ots) - Am 24. Januar werden im Deutschen Theater die DIVA-Awards des Jahres 2008 verliehen. Die ersten Preisträger stehen bereits fest. Denn das wurden die  Publikumslieblinge 2007. Bestgehütetes Geheimnis bleiben bis zum Galaabend die Jurypreisträger und die DIVA Hall of Fame-Legenden.

    Vor diesem Theater wird im neuen Jahr garantiert der rote Teppich ausgerollt: im Deutschen Theater in München. Am 24. Januar treffen sich dort zum 18. Mal deutsche und internationale Stars aus Film, Musik und Fernsehen zum ersten bundesweiten Medienhighlight des Jahres: der Verleihung des Deutschen Entertainment Preises, der DIVA 2008.

    Und mit den Publikumsfavoriten des vergangenen Jahres stehen auch bereits die ersten Gewinner fest: Die DIVA in der Kategorie Deutscher Musikpreis geht an das millionenfach verkaufte Album "Loose" der kanadischen Popqueen Nelly Furtado (Universal Music). Als TV-Movie des Jahres wird das Kriegsdrama "Die Flucht" (teamworx) mit der DIVA ausgezeichnet, der ARD-Zweiteiler hatte im März mehr als 21 Mio. Zuschauer vor die TV-Geräte gelockt. Hauptdarstellerin Maria Furtwängler wird in München persönlich die DIVA entgegennehmen. Auf gleich zwei glitzernde DIVA-Statuetten kann sich Warner Bros. dank des Fantasymeisterwerks "Harry Potter und der Orden des Phönix" freuen. Die Romanverfilmung erwies sich im Kino und auch auf DVD als absoluter Blockbuster. Allein in den deutschen Kinos waren mehr als sieben Mio. Zuschauer vom fünften "Potter" hellauf begeistert.

    Schon jetzt steigt indes die Spannung, wer bei der feierlichen DIVA-Verleihung 2008 die Jurypreise gewinnen und in die Hall of Fame einziehen wird. Die Preisträger beider Kategorien bleiben jedoch bis zur großen Gala am 24. Januar, die von ARD-Moderator Dieter Moor geleitet wird, streng geheim. Musikalische Höhepunkte setzen der Piano-Artist Hans Liberg und der norwegische Popstar Maria Mena. Freuen darf sich das DIVA-Publikum dagegen bereits auf viele Topstars: Ihr Kommen zugesagt haben unter anderem Thomas Gottschalk, Yvonne Catterfeld, Benno Fürmann, Michael Bully Herbig, Nadja Uhl, Jutta Speidel, Wolfgang Stumph, Klaus Meine, Nina Ruge, Katharina Wackernagel, Verona Pooth, Regina Halmich, Klaus Doldinger, Gottfried John, Michael Mendl, Ralph Siegel, Nina Hoss, Dr. Dieter Wedel, Leander Haußmann und viele andere. Präsentiert wird der Galaabend vom DIVA-Partner "Wir lieben Kino". Offizieller Fahrzeugsponsor der Veranstaltung ist Audi.

    Exklusiver Printpartner: Gala

    Unterstützt von:

    Premiere Star, FFA, Bayerische Staatsregierung, UGG Australia, Highlight Communications, Paramount Home Entertainment, Senator Home Entertainment, Central Film Verleih, Sony Pictures Home Entertainment, Twentieth Century Fox, Warner Bros. Entertainment


ots Originaltext: Entertainment Media Verlag GmbH & Co oHG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Deutscher Entertainment Preis e.V.
c/o Entertainment Media Verlag GmbH & Co. KG
Anja Fink
Einsteinring 24
85609 Dornach/München
Tel.: +49 (0)89/ 4 51 14-202
Fax: +49 (0) 89/ 4 51 14-416
E-Mail: a.fink@e-media.de
www.e-media.de
www.diva-award.de



Weitere Meldungen: Entertainment Media Verlag GmbH & Co oHG

Das könnte Sie auch interessieren: