NEC Corporation

NEC schliesst erfolgreich Test der A-GPS-Interoperabilität mit QUALCOMM ab, setzt dabei ein "SUPL Version 1.0 Standard Location Protocol" ein

Tokyo (ots/PRNewswire) - - Beschleunigt weltweite Verfügbarkeit von standortbasierten Diensten für GPRS/WCDMA (UMTS) Wireless Netzwerke NEC Corporation (NASDAQ: NIPNY) und NEC Europe Ltd. gaben heute den erfolgreichen Abschluss der Tests der Assisted-GPS (A-GPS) Interoperabiliät (IOT) in einem kommerziellen GPRS/WCDMA Netz, durchgeführt in Japan und London, bekannt. Das IOT wurde unter Einsatz von QUALCOMM gpsOne(R)-fähigen Handys und NECs erprobtem Standort-Informations-System durchgeführt, das auf QUALCOMMs QPoint(TM) Plattform aufbaut. Mit diesen Tests sollte die Präzision, das Protokoll und die Ende-zu-Ende Interoperabiliät von Secure User Plane for Location (SUPL) Version 1.0 bestätigt werden. SUPL Version 1.0 wurde von der Open Mobile Alliance (OMA) übernommen. Dabei handelt es sich um ein standardisiertes Protokoll, mit dessen Hilfe ein mobiler Handapparat-Client mit einem Standort-Server kommunizieren kann und so einen kosteneffektiven Weg zum Anbieten von standortbasierten Diensten mit höherer Präzision realisiert. NEC und QUALCOMM unterstützen den Standard, um den schnell steigenden Bedarf an präziseren standortbasierten Diensten in Europa, Nord- und Südamerika und Asien zu befriedigen. "NEC hat sich dem globalen Erfolg von standortbasierten Informations-Diensten verpflichtet. In 2001 ermöglichte unsere Technologie die Fertigung des ersten kommerziell genutzten User-Plane Standort-Informations-Systems in Japan," sagte Ruth Brannvall, Leiterin der Value Added Services, NEC Europe Ltd. "Der Erfolg unseres IOT mit QUALCOMM stellt nun sicher, dass das User-Plane A-GPS Standort-Informations-System nicht mehr länger von den Control-Plane-Netzwerken des Betreibers abhängig ist. Das führt zu fortgesetzten Verbesserungen bei den standortbasierten Informations-Diensten der Mobil-Betreiber." Die NEC Corporation (TSE: 6701; NASDAQ: NIPNY) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Internet, Breitband-Netzen und Geschäfts-Lösungen für Unternehmen; NEC widmet sich der Abdeckung der spezialisierten Ansprüche seiner unterschiedlichen und globalen Kundenbasis. Das Unternehmen liefert massgeschneiderte Lösungen in den Schlüsselbereichen Computer, Netzwerke und elektronische Einheiten, indem es seine technische Stärke in IT und Netzwerke integriert sowie durch das Anbieten von fortschrittlichen Halbleiter-Lösungen durch die NEC Elektronics Corporation. Die NEC Gruppe beschäftigt mehr als 140.000 Menschen weltweit und kommt im Fiskaljahr mit Ende März 2006 auf einen Verkaufs-Umsatz von ca. 4.825 Milliarden Yen (ca. US$ 41,2 Milliarden) netto. Für Zusatzinformationen besuchen Sie bitte die NEC Homepage unter: http://www.nec.com. Newsroom: http://www.nec.co.jp/press/en/newsroom/index.html QUALCOMM und gpsOne sind registrierte Markenzeichen von QUALCOMM Incorporated. QPoint ist ein Markenzeichen von QUALCOMM Incorporated. Alle anderen Marken sind Eigentum der entsprechenden Inhaber. ots Originaltext: NEC Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: NEC Presse-Ansprechpartner: In Japan, Akiko Shikimori, NEC Corporation, a-shikimori@ay.jp.nec.com, +81-3-3798-6511; In Europa, Chris Shimizu, NEC Europe Ltd., chris.shimizu@uk.neceur.com, +44-20-8752-2794

Das könnte Sie auch interessieren: