FHS St.Gallen - Hochschule für Angewandte Wissenschaften

FHS St. Gallen - WTT-Preise für die besten Marktforschungsprojekte und Managementkonzeptionen verliehen

WTT-Event 2006 der FHS St.Gallen - Hochschule für Angewandte Wissenschaften  

    St. Gallen (ots) - Die Wissenstransferstelle WTT-FHS verlieh am 18. September im Rahmen des WTT-Events feierlich vor rund 160 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aus der "Championsleague" ihres Praxisprojektprogramms die WTT-Preise 2006 für Marktforschung und Managementkonzeption. Eine siebenköpfige Jury evaluierte die Preisträgerteams aus über 50 Projekten, die von rund 200 Studierenden der FHS St.Gallen im Auftrage von Unternehmen und öffentlichen Institutionen aus der ganzen Deutschschweiz realisiert wurden.

    Gewinner des WTT-Preises 2006 für Marktforschung ist das FHS-Studierenden-Projektteam für die Swissaviation Training Ltd., Zürich-Kloten. Jurymitglied, Preisstifter und Podiumsteilnehmer Dr. Edgar Oehler, Präsident des Verwaltungsrates und der Konzernleitung der AFG Arbonia Forster AG, würdigte die Arbeit und gab dem Gewinnerteam den Ratschlag auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft: "Ihr sollt nie müde werden, ein Ziel zu haben und auf dieses konsequent hinzuarbeiten". Für die Auftraggeberin Swissaviation Training Ltd. resultierte eine Studie, die aufzeigt, in welchen Märkte sich Expansionsinvestitionen wie auszahlen werden.

    Gewinner des WTT-Preises 2006 für Managementkonzeption ist das FHS-Studierenden-Projektteam  für die ALTANA Pharma Oranienburg GmbH in Berlin. Jurymitglied, Preisstifter und Podiumsteilnehmer Dr. Leodegar Kaufmann, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsregion St.Gallen (WISG), hob die Professionalität und den hohen Konkretisierungsgrad der konzipierten Balanced Scorecard hervor. Der Auftraggeber ALTANA Pharma Oranienburg GmbH liess von Berlin aus wissen, dass sie in Deutschland noch nie ein Projekt mit so hoher Qualität mit Studierenden wie mit den FHS-Studenten hätten realisieren können.

    Urs Schmidig, Bluewin-Chef und Geschäftsleitungsmitglied Swisscom Fixnet, zeichnete spannend seinen nur 10-jährigen Weg vom Anzeigenverkäufer in Start Up-Unternehmen M.A.C. AG zum Chef des zu Bluewin gewachsenen Riesen und Branchenleaders mit einer Umsatzverantwortung von CHF 2.4 Mia. Umsatz auf.

    Seit 10 Jahren arbeitet die FHS St.Gallen im Fachbereich Wirtschaft mit der Wissenstransferstelle WTT-FHS eng mit der Schweizer Wirtschaft zusammen: die Studierenden realisieren in Teamarbeit im Hauptstudium regelmässig Aufträge als Praxisprojekte für Unternehmen und öffentliche Institutionen. Die Studierenden erhalten damit einen echten Praxisbezug im Studium - die Auftraggeber substanzielle Unternehmensanalysen, Marktforschungsstudien oder Umsetzungskonzeptionen. Im Studienjahr 2005/06 wurde ein Rekord erzielt: 170 Aufträge sind von den Betriebsökonomie- und Wirtschaftsinformatik-Studierenden unter Führung der Wissenstransferstelle WTT-FHS realisiert worden.

    - Bilder, Referate und Medienmitteilung zum WTT-Event 2006: www.fhsg.ch/wtt

    - Veranstalter: Wissenstransferstelle WTT, FHS St.Gallen - Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Teufener Strasse 2, CH-9000 St.Gallen, www.fhsg.ch/wtt

ots Originaltext: WTT-FHS
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Müller
Leiter Wissenstransfer WTT-FHS
Tel.      +41/71/228'68'42
Mobile  +41/76/576'82'32
Fax        +41/71/228'63'39
E-Mail: peter.mueller@fhsg.ch



Weitere Meldungen: FHS St.Gallen - Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Das könnte Sie auch interessieren: