AXN

Senderfamilie AXN von Sony Pictures Television International startet "AXN Road Trip: FIFA World Cup 2006[TM]"
Wenige Stunden vor der Fußball-WM stellt AXN alle WM-Städte vor

Culver City/Kalifornien (ots) - Sony Pictures Television International (SPTI) hat für seine weltweiten Action- und Abenteuer-Unterhaltungskanäle unter der Marke AXN den Start der Serie AXN Road Trip bekannt gegeben. Moderiert von Neil Cole (bekannt aus dem Rally-Lifestylemagazin AXN Shakedown), wird AXN Road Trip den Zuschauern wie ein unbegrenzter Backstage-Pass Einblicke in größere Events aus Sport und Unterhaltung aus aller Welt ermöglichen. Zum ersten Mal kommt das Magazin als AXN Road Trip: FIFA World Cup 2006[TM] auf die Fernsehschirme und wird auf den Spuren der Fans und Teams an den Austragungsorte der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland unterwegs sein. Das kündigte Marie Jacobsen, Senior Vice President von SPTI für Programm, Produktionen und internationales TV-Network an. "Road Trip ist das ideale Forum, um unseren Zuschauern die begehrtesten Sport- und Unterhaltungs-Ereignisse vorzuführen, die Sie gerne selbst erleben würden... von der komfortablen Position ihrer Wohnzimmercouch aus", sagt Marie Jacobsen. "Wir werden unsere Zuschauer bei Rennveranstaltungen, Konzerten, an Drehorten für Spielfilme und überall sonst, wo sich unser furchtloser Moderator hinzureisen traut, hinter die Kulissen führen. Unser erster Ausflug führt uns nach Deutschland zum größten Sportereignis des Planeten. AXN Road Trip: FIFA World Cup 2006[TM] wird den Zuschauern die Chance geben, Einblicke in das weltweite Phänomen der WM zu erhaschen und in alle Ereignisse und Aktivitäten rundherum an den Austragungsorten." AXN Road Trip: FIFA World Cup 2006[TM] ist unterwegs durch ganz Deutschland und wird Schlaglichter auf die zwölf gastgebenden Städte des größten Ereignisses des Jahres werfen. In den 30 Minuten langen Episoden, die auf allen AXN Sendern im weltweiten Network vor der FIFA WM ausgestrahlt werden, wird Moderator Cole vor Ort Festivitäten besuchen, Profile der herausragenden Sportpersönlichkeiten zeigen und Interviews mit den hingebungsvollsten internationalen Fußballfans führen. Mannschaften und Spieler aus aller Welt werden ihrer ganzen Pracht vorgestellt, garniert mit einer Fülle an Einspielungen und Höhepunkten aus früheren WM-Spielen. Dabei wird jede Folge auch die besten Tore, die unvergesslichsten Momente der Ballabwehr und einige der denkwürdigsten Spielszenen aus den Vorrundenspielen der führenden teilnehmenden Mannschaften Argentinien, Japan, Italien, Brasilien, Deutschland, Südkorea, Spanien, Costa Rica, Ecuador, Mexiko, Portugal, England und Tschechische Republik in Erinnerung rufen. Neil Cole ist Moderator des weltweit seit März 2004 auf AXN ausgestrahlten Lifestyle-Magazins AXN: Shakedown. Es führt die Zuschauer von AXN hinter die Kulissen der FIA World Rally Championship, die als anspruchsvollster und herausforderndster Motorsport-Wettkampf der Welt gilt. Im deutschsprachigen Raum läuft AXN Road Trip: FIFA World Cup 2006[TM] kurz vor dem Anpfiff zum WM-Eröffnungsspiel. Bevor Deutschland und Costa Rica am Abend des 9. Juni in der Münchner Allianz-Arena gegeneinander antreten, sendet AXN hintereinander als Special alle 4 Folgen mit den 12 WM-Städten: in der Nacht vor dem Spiel am 8.6. ab 23.45 Uhr und in den Stunden vor dem Spiel am 9.6. ab 14.40 Uhr. Der Pay-TV-Sender ist über Kabel, Satellit, DSL und UMTS zu empfangen. Sony Pictures Television International Sony Pictures Television International (SPTI) ist die Einheit von Sony Pictures Entertainment (SPE), die für das gesamte Fernsehgeschäft außerhalb der Vereinigten Staaten zuständig ist. SPTI besteht aus drei sich ergänzenden Geschäftsbereichen: 1) Vertrieb von Spielfilmen und Fernsehserien von Sony Pictures Entertainment und zum Teil auch von MGM an Fernsehsender, Mobilfunkprovider und digitale Contentanbieter in aller Welt, 2) lokale TV-Produktionen in den relevanten internationalen TV-Märkten, 3) das Betreiben eigener internationaler TV-Sender. SPTI nimmt im Vertrieb aktueller und klassischer US- und internationaler Filme und TV-Produktionen weltweit eine führende Position ein. Zusätzlich produziert SPTI auf lokaler Ebene hochwertige TV-Sendungen in der jeweiligen Landessprache. Mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Russland, Hongkong, der Volksrepublik China und Florida (für Lateinamerika), führt SPTI derzeit Produktionen in neun Regionen der Welt durch und ist unter dem großen Hollywoodstudios der führende Hersteller internationaler Produktionen. Die langfristige Erfolgsstrategie für den globalen Markt ist ein weltweites Portfolio an TV-Sendern. SPTI erreicht mit über 40 Sendern in rund 100 Ländern mehr als 240 Millionen Zuschauer in aller Welt. SPTI ist ein unternehmen von Sony Pictures Entertainment. AXN - THE ACTION CHANNEL ist der erste digitale Fernsehsender von Sony Pictures Television International im deutschsprachigen Europa und ging am 1. November 2004 auf Sendung. Zielgruppe sind Erwachsene im Alter zwischen 19-39 Jahren, mit Schwerpunkt auf jungen Männern. AXN bietet ein breit gefächertes Programm an internationalen Top-Spielfilmen, Serien, Magazinen und exklusiven Eigenproduktionen im Bereich Lifestyle. Durch die digitale Verbreitung über Kabel, Satellit, DSL und per UMTS erreicht AXN Abonnenten im gesamten Sendegebiet. AXN wird in Asien, Lateinamerika, Europa und dem Mittleren Osten ausgestrahlt und zählt zu den drei bedeutenden Sendermarken, die Sony Pictures Television International betreibt. Weitere Informationen im Internet unter http://www.AXN.com oder auf dem Handy über wap.AXN.com. ots Originaltext: AXN - THE ACTION CHANNEL Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontakt Ron Sato / Sony Pictures Television International (Los Angeles) Telefon +1 (310) 244 4687, Ron_Sato@spe.sony.com Ariane Koehn / AXN - THE ACTION CHANNEL (München) Telefon +49 (89) 568 259 70, Ariane_Koehn@spe.sony.com

Das könnte Sie auch interessieren: