Tourismuspresse GmbH

Hansi Hinterseer gewinnt Tirol Touristica

ACHTUNG: SPERRFRIST 23. November, 17.00 Uhr!!!

    Innsbruck (ots) - Der ehemalige Skirennläufer und heutige Schlagerstar und Schauspieler wurde beim Tiroler Tourismusforum für seine Rolle als überragender und sympathischer Tirol-Botschafter ausgezeichnet.

    "Hansi Hinterseer und Tirol - das sind zwei Marken, die untrennbar miteinander verbunden sind. Dies ist zum Großteil ein Verdienst seiner unschlagbaren Kommunikationsleistungen, die nun mit der höchsten Tourismusauszeichnung Tirols, dem Tirol Touristica, gewürdigt werden" so Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung.

    Hansi Hinterseer bewegt die Massen und betreibt dabei intensive Tourismuswerbung: seine Konzerte in Kitzbühel füllten heuer an zwei Tagen das Casino Stadion mit je 5.000 Menschen. Fanclubs aus ganz Europa und den USA reisten extra an, um ihren Star singen zu hören, die daraus resultierenden Nächtigungen in der Region Kitzbühel überschritten die 10.000er Grenze. An seiner Wanderung auf den Hahnenkamm beteiligten sich 6.000 Fans, das Ereignis wurde nicht nur in ORF und ARD, sondern weit über die Grenzen hinaus via TV übertragen. Die Filme und TV-Produktionen, in denen Hansi Hinterseer vor bezaubernder Tiroler Kulisse die Hauptrollen innehat ("Da wo die Berge sind", "Da wo die Liebe wohnt", "Da wo die Heimat ist" etc) erreichen regelmäßig Top-Einschaltquoten. Darüber hinaus nimmt Hansi Hinterseer weit mehr als hundert Auftritte pro Jahr wahr, bei all seinen Aktivitäten präsentiert er Tirol in Worten und Bildern und fungiert so als authentischer und sympathischer Botschafter für das Herz der Alpen. Die außerordentliche Nutzenstiftung dieser Kommunikationsleistungen für die Tiroler Tourismuswirtschaft war schließlich das Hauptargument für die Touristica-Jury, um Hansi Hinterseer als Sieger aus den insgesamt acht Nominierten auszuwählen.

    Die weiteren Anwärter auf den Tirol Touristica 2005 waren: die Bergbahnen Westendorf, die Bergbahnen Kitzbühel, der Skiclub Kitzbühel, die Gebrüder Helmut und Anton Gschwentner, Familie Karl Reiter, der TVB Achensee sowie der Verein Urlaub am Bauernhof in Tirol.

    Der Tourismuspreis Tirol Touristica wird seit 1996 alljährlich von einer zwölfköpfigen, unabhängigen Expertenjury im Namen der Tirol Werbung vergeben, um beispielhafte Impulse und herausragende Initiativen in der Tiroler Tourismuswirtschaft zu würdigen.

    Foto auf www.tourismuspresse.at

    *        Bitte  S P E R R F R I S T  beachten        *

    Rückfragehinweis:     Tirol Werbung - Tirol Tourist Board     mail: fabienne.riede@tirolwerbung.at     www.presse.tirol.at


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: