AIG International Real Estate GmbH&Co. KGaA

euro adhoc: AIG International Real Estate GmbH & Co. KGaA
Sonstiges
AIG International Real Estate gibt erhöhte Bewertung der slowakischen Immobilie bekannt

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

13.12.2005

Frankfurt am Main, 13. Dezember 2005 - AIG International Real Estate GmbH & Co. KGaA ("AIRE") gab heute bekannt, dass ein unabhängiger Schätzer die Liegenschaften ihrer slowakischen Tochtergesellschaft Auto-priemyselny park s.r.o. Lozorno ("APP") zu EUR 73,95 Mio. bewertet hat. Dies entspricht einer Wertzunahme in Höhe von EUR 15,45 Mio. gegenüber dem bisherigen Zeitwert von EUR 58,5 Mio., der auf einer Ende 2004 durchgeführten Bewertung basierte.

Es wird erwartet, dass der Nettoinventarwert des AIRE Konzerns zum 30. November unter Berücksichtigung der neuen APP Bewertung ca. EUR 35,50 pro Aktie betragen wird. Dies würde einem Anstieg von ca. EUR 2,84 pro Aktie oder 8% gegenüber dem letztveröffentlichten Nettoinventarwert zum 31. Oktober 2005 entsprechen. Der tatsächliche Nettoinventarwert zum 30. November wird nach der Erstellung des Monatsabschlusses des AIRE Konzerns ermittelt und wird im nächsten Flyer zum Nettoinventarwert enthalten sein, dessen Veröffentlichung für den 19. Dezember vorgesehen ist. Der Nettoinventarwert in diesem Flyer kann von der heute veröffentlichten Schätzung leicht abweichen, es wird jedoch kein wesentlicher Unterschied erwartet.

Da die besagte Immobilie buchhaltungstechnisch als "Als Finanzinvestition gehaltene Immobilie" klassifiziert ist, wird die Wertzunahme in Höhe von EUR 15,45 Mio. in der Gewinn- und Verlustrechnung des AIRE Konzerns als Ertrag im vierten Quartal 2005 gebucht. Der AIRE Konzern erwirtschaftete in den ersten drei Quartalen 2005 konsolidierte Erträge von EUR 12,4 Mio. und einen Jahresüberschuss nach Steuern von EUR 4,2 Mio. Ausserdem werden bestimmte Aufwendungen (wie latente Steuerverpflichtungen und aufgelaufene Performance Fees) im Zusammenhang mit der erhöhten Bewertung gebucht.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 13.12.2005 16:25:19
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: AIG International Real Estate GmbH&Co. KGaA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
AIG International Real Estate Gmbh & Co. KGaA
Andrew Fletcher
Tel: +49 (0)69 97113225
E-Mail: andrew.fletcher@aig-ire.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0006344211
WKN:        634421
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AIG International Real Estate GmbH&Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: