Bis heute Sonntag hat in Bern der grösste Spielevent des Jahres, die Suisse Toy, stattgefunden
Ergänzt wurde die Suisse Toy mit der CREAKTIV - die Schweizer Messe für kreatives Gestalten und Werken.

   

Bern (ots) - Die Suisse Toy entwickelt sich mehr und mehr als Herbstausflugsziel für Familien und Spielfans aus der gesamten Schweiz. Die Möglichkeit direkt vor Ort neue Spiele auszuprobieren, wurde von rund 50'000 Besuchern sehr geschätzt. Obwohl ein Besucherrückgang verzeichnet wird, zeigt sich die Organisatorin BERNEXPO AG zufrieden. «Wir konnten, trotz des schönen Spätsommer-Wetters, vermehrt sowohl Familien aus der Romandie als auch Besucher aus der Ostschweiz für die Suisse Toy begeistern. Und mit dem Ausbau des Kreativ-Sektors haben wir für neue Inspirationen für das Gestalten und Werken zu Hause gesorgt. Diesen Bereich wollen wir in Zukunft stärker ausbauen», sagt Patricia Steffen, Messeleiterin der Suisse Toy.

Messehallen nach Themen gegliedert

Bei der zwölften Durchführung standen der Suisse Toy zusätzlich zwei neue Messehallen zur Verfügung. Somit präsentierten sich erstmals alle Bereiche unter einem Dach und die Hallen wurden klar nach Themen zugeordnet. Die E-Games, Halle für elektronische Unterhaltung, begeisterte vorwiegend die Jugendlichen. Die E-Games bot aber auch Eltern die Gelegenheit, Vorurteile abzubauen und sich ein Bild der interaktiven Welt zu verschaffen. Die Halle Spiele und Spielwaren, u.a. mit Lego und Playmobil, wurde von den jüngeren Kindern besucht. In der Halle für Gesellschaftsspiele trafen ganze Generationen aufeinander und liessen sich von Spielprofis die verschiedenen Spiele erklären. Und Spielautoren gewährten Einblicke in die spannende Arbeit des Spielentwicklers. Auf die CREAKTIV-Halle freuten sich besonders die erwachsenen Besucher, die ihre Freizeit am liebsten mit gestalterischen Hobbys verbringen. Die innovativen Aussteller der Branche inspirierten mit ihren Ständen und interessanten Workshops die Besucher. Ein weiterer Teil der Halle widmete sich dem Modellbau. Ferngesteuerte Autos, Flugzeuge sowie ein grosses Wasserbecken mit Schiffen faszinierten die Besucher.Auch die nächste Suisse Toy bietet für alle etwas und lädt die ganze Schweiz zum Spielen ein. Sie findet vom 3. bis 7. Oktober 2012 auf dem Messeplatz in Bern statt.

Kontakt:

BERNEXPO AG
Stephanie Albert
Kommunikationsleiterin
E-Mail: stephanie.albert@bernexpo.ch
Mobile: +41/79/223'78'27
Tel.:   +41/31/340'11'49