Klöckner & Co AG

Klöckner & Co plant Verkauf der kanadischen Tochtergesellschaft Namasco Ltd.

• Trennung von Randaktivitäten • Strategische Fokussierung auf das Kerngeschäft • Weiterhin konsequenter Ausbau des Kerngeschäfts in Nordamerika

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Duisburg (euro adhoc) - Duisburg, 3. Dezember 2007 - Die Klöckner & Co Aktiengesellschaft beabsichtigt, ihre kanadische Tochtergesellschaft Namasco Ltd. zu veräußern. Das Unternehmen hat heute eine Investmentbank damit beauftragt, den Verkaufsprozess zu starten.

Die Namasco Ltd. mit Sitz in Burlington, Kanada, beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von rund 293 Mio. Euro. Namasco Ltd. ist vorrangig im Bereich Anarbeitung für Flachstahlprodukte der nordamerikanischen Automobilindustrie tätig. Auf Grund der strukturellen Veränderungen in dieser Industrie und der Marktentwicklung in den letzten Jahren ist eine positive Entwicklung dieses Geschäftes für das Unternehmen nur bei einem Aufbau entsprechender Aktivitäten in den USA zu erwarten. Aktivitäten dieser Art mit Großkunden aus der Automobilindustrie gehören aber nicht zum Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns.

Klöckner & Co wird auch in Zukunft die Fokussierung auf ihr Kerngeschäft, die Distribution von Stahl und Metallen, in Nordamerika fortführen und das Geschäft konsequent ausbauen. "Neben dem geplanten Verkauf der kanadischen Gesellschaft werden wir den Ausbau unserer nordamerikanischen Aktivitäten im Bereich von Stahl- und Metalldistribution vorantreiben. Schon in diesem Jahr haben wir mit Primary Steel, Premier Steel und Scan Steel drei Stahl- und Metalldistributeure aus Nordamerika übernommen und damit unseren Marktanteil im nordamerikanischen Markt stark ausgebaut", erläutert Dr. Thomas Ludwig, Vorstandsvorsitzender der Klöckner & Co AG.

Mit der US-amerikanischen Landesgesellschaft, Namasco Corporation mit Sitz in Atlanta, hat Klöckner & Co mit knapp 30 Standorten in den USA eine hervorragende Basis für den weiteren Ausbau des Nordamerikageschäfts. Die Namasco Corporation ist durch die 2007 durchgeführten Akquisitionen in die Top-Ten der nordamerikanischen Stahl- und Metalldistributeure aufgestiegen. Namasco Corporation erzielt unter Einbeziehung der gekauften Unternehmen rund 17 Prozent des Umsatzes des Klöckner & Co-Konzerns.

Über Klöckner & Co:

Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns ist die lagerhaltende Distribution von Stahl- und Nicht-Eisen-Metallen. Ca. 200.000 aktive Kunden werden durch rund 250 Lager- und Anarbeitungsstandorte in 15 Ländern in Europa sowie Nordamerika versorgt.

Klöckner & Co wurde vor über 100 Jahren von Peter Klöckner gegründet. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 mit rund 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 5,5 Mrd. Euro.

Die Aktien der Klöckner & Co Aktiengesellschaft sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Amtlichen Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Seit Ende Januar 2007 ist die Klöckner & Co-Aktie im MDax®-Index der Deutschen Börse gelistet. ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ansprechpartner: Peter Ringsleben, Claudia Uhlendorf - Unternehmenskommunikation Klöckner & Co AG Am Silberpalais 1 47057 Duisburg

Peter Ringsleben Phone: +49-203-307-2800 Fax: +49-203-307-5060 E-mail: peter.ringsleben@kloeckner.de Claudia Uhlendorf Phone: +49-203-307-2289 Fax: +49-203-307-5103 E-mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Claudia Nickolaus - Investor Relations

Claudia Nickolaus Phone: +49-203-307-2050 Fax: +49-203-307-5025 E-Mail: claudia.nickolaus@kloeckner.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 03.12.2007 14:12:55
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Klöckner & Co AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Claudia Uhlendorf
Telefon: +49(0)203-307-2289
E-Mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Branche: Metallindustrie
ISIN:      DE000KC01000
WKN:        KC0100
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share, MDAX
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Klöckner & Co AG

Das könnte Sie auch interessieren: