Continental AG

Förderung des europäischen Fußball-Nachwuchses: Continental unterstützt auch die UEFA-U21-Europameisterschaft 2006/07 als Offizieller Sponsor

    Hannover (ots) -  Die Reifendivisionen der Continental AG sind Offizieller Sponsor der UEFA-U21-Europameisterschaft 2006/07 der unter 21jährigen (U21) in Holland und setzen damit parallel zum Sponsoring der UEFA EURO 2008(TM) die Förderung des internationalen Profi-Fußballs sowie ihre langfristige Marketing-Strategie konsequent weiter fort. Continental wird vom 10. bis zum 23. Juni in den vier holländischen Städten Arnhem, Emmen, Heerenveen und Nijmegen bei den 15 Spielen neben der Präsenz auf den Banden auch Tickets für die Spiele zu Promtionzwecken nutzen. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover verfolgt dabei auch weiterhin die Ziele, den Bekanntheitsgrad der Premium-Reifenmarke Continental international zu steigern, das Markenimage weiter zu emotionalisieren, sich durch Produktexklusivität von Wettbewerbern abzugrenzen und die Geschäftsbeziehungen mit dem Reifenhandel zu intensivieren. "Wir werden zusätzlich zu unseren Aktivitäten im Rahmen des Sponsorings der UEFA EURO 2008 auch auf  Nachwuchsförderung setzen", so Ralf Hoffmann, der Brandmanager Continental für das Pkw-Ersatzgeschäft Europa.

    Schon mit seit 2003 etablierten ContiTrainingsCamps in Zusammenarbeit mit Rekord-Bundesligaspieler Charly Körbel und seiner Eintracht Frankfurt Fussballschule hat sich die Continental AG bei der Nachwuchsförderung in Deutschland engagiert und Schwerpunkte gesetzt. Am 24. November 2006 findet in Arnhem die Gruppenauslosung der acht qualifizierten Teams statt. Bisher sind neben Ausrichter Holland auch England, Italien, Portugal, Serbien und Tschechien für die Endrunde qualifiziert. Die vier Halbfinalisten qualifizieren sich automatisch für das olympische Fußball-Turnier 2008 in Peking.

    Auf der Website www.ContiSoccerWorld.de informiert Continental über alles rund um die UEFA EURO 2008(TM), die UEFA-U21-Europameisterschaft 2006/07 und alle eigenen Aktivitäten, die mit Fußball zusammenhängen, wie zum Beispiel Gewinnspiele, bei denen es zahlreiche Tickets für attraktive Spiele zu gewinnen geben wird. In der Serie "Einblicke" stehen exklusive Berichte über Spieler, Mannschaften und Hintergründe zur UEFA EURO 2008(TM) bereit, die den Besuchern interessante Informationen zum Thema Fußball vermitteln.

    Von Januar 2003 bis August 2006 hatte Continental bereits das Sponsoring der FIFA WM 2006(TM) erfolgreich in den Mittelpunkt der Kommunikation gestellt und damit den Bekanntheitsgrad der Premium-Reifenmarke Continental in zahlreichen wichtigen Märkten deutlich erhöht.

    Der Continental-Konzern ist ein führender Anbieter für Reifen, Bremssysteme, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik und Technische Elastomere. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 13,8 Mrd. Euro und beschäftigt weltweit derzeit rund 85.000 Mitarbeiter.

    Die Reifendivisionen sind Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008(TM). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.ContiFanWorld.com und www.conti-online.com.

ots Originaltext: Continental AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Reifen
Continental AG
Büttner Str. 25,
30165 Hannover
Telefon: 0511 938-2615, Fax: -2455
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.ContiSoccerWorld.de



Weitere Meldungen: Continental AG

Das könnte Sie auch interessieren: