SwissTap Verband

Schweiz gewinnt den internationalen Deutschland Pokal im Steptanz

    Offenburg (ots) - Sensationelles Abschneiden der Gruppe Flying Taps aus Root (LU) am Deutschlandpokal in Offenburg. Sowohl in der Kategorie Solo, als auch im Duo und in der Small Group erkämpften sich die Luzerner Flying Taps mit Joel Foster (Solo), Arlene Struijk (Cham) und Mirjam Amrein (Rothenburg) im Duo und Rahel Loertscher, Joel Foster, Sarah Ronner in der Small Group.     Weitere Spitzenränge gingen an Schweizer Steperinnen und Steper:

    2. Rang für die Small Group der Geschwister Amstutz aus Obbürgen, das Kinder Solo von Sara Krähenbühl (Sins) und das Duo Sarah Krähenbühl und Jill Sonder (beide Sins).

    Der 16. Internationale Deutschlandpokal wurde von 250 Teilnehmer aus 4 Ländern besucht.

    Die Schweiz gehört zur absoluten Elite des Steptanzen weltweit. Am Samstag, den 24. Juni findet im Casino Zug die Schweizermeisterschaft statt.

    Weiter wichtige Informationen:

    Samstag 10. Juni 2006

    Grosses Sommer Steptanz Festival auf dem Marktplatz des D4 anlässlich des 20 Jahr Jubiläums Flying Taps     Samstag 24. Juni 2006

    Schweizermeisterschaft 2006     Infos auf www.flyingtaps.ch

    Bilder der Gewinner können angefragt werden und sind im 300dpi Format vorhanden

ots Originaltext: SwissTap Verband
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt Flying Taps/Show Team:
Margrit Lilly
D4 Platz 6+8
6039 Root Längenbold
Tel.         +41/41/455'23'23
E-Mail:    Margrit.lilly@flyingtaps.ch
Internet: http://www.flyingtaps.ch

Medienkontakt:
Christian Handelsman
Mediensprecher
Gutstrasse 73
8055 Zürich
Tel.         +41/44/466'67'70
Mobile      +41/76/377'66'22
E-Mail:    contact@handelsman.ch
Internet: http://www.handelsman.ch



Weitere Meldungen: SwissTap Verband

Das könnte Sie auch interessieren: