geva-institut

Zurück in den Beruf! - www.unter-einem-hut.de hilft Frauen beim Wiedereinstieg

Zurück in den Beruf! - www.unter-einem-hut.de hilft Frauen beim Wiedereinstieg
Die neue Internetplattform www.unter-einem-hut.de begleitet Mütter - und auch Väter - bei ihrer Rückkehr ins Berufsleben: entweder zurück ins frühere Unternehmen oder an einen neuen Arbeitsplatz. Durch Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte wird aufgezeigt, dass Kind(er) und Job unter einen Hut zu bringen kein einfaches, aber auch ...
München (ots) - Nach der Elternzeit verläuft die Rückkehr in den Beruf nicht immer reibungslos: Oft lassen sich die Arbeitszeiten im alten Job nicht mit der Kinderbetreuung vereinbaren, die neu zugeteilten Aufgaben entsprechen nicht der eigentlichen Qualifikation oder es gibt Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten. Viele Frauen müssen für einen Wiedereintritt in den Arbeitsmarkt auch erst einmal ihr Fachwissen auffrischen oder neue berufliche Perspektiven entwickeln. Die neue Internetplattform www.unter-einem-hut.de begleitet Mütter - und auch Väter - bei ihrer Rückkehr ins Berufsleben: entweder zurück ins frühere Unternehmen oder an einen neuen Arbeitsplatz. Durch Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte wird aufgezeigt, dass Kind(er) und Job unter einen Hut zu bringen kein einfaches, aber auch kein unmögliches Vorhaben ist. Für den gegenseitigen Austausch steht ein Forum zur Verfügung. Zum Start von www.unter-einem-hut.de können alle Besucherinnen an einem kostenlosen Berufstest teilnehmen. Dieser Online-Test wurde von Psychologen des Münchner geva-instituts speziell auf die Zielgruppe Wiedereinsteigerinnen zugeschnitten. Jede Teilnehmerin erhält eine rund 20seitige Auswertung mit persönlichen Ergebnissen, beruflichen Stärken und Interessen sowie zum Profil passenden Berufsfeldern. Bis zum 31.05.2006 ist der Wiedereinstiegs-Test kostenlos. ots Originaltext: geva-institut Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Katrin Koll geva-institut Elisabethstrasse 25 80796 München Tel.: 0049 - 89- 273211-250 mailto: koll@geva-institut.de

Das könnte Sie auch interessieren: