SWISSCOFEL - Verband des schweizerischen

SWISCOFEL Einladung zur Zibelemärit Tagung 2006: Freihandel - Das Fitness-Rezept für die Schweizer Landwirtschaft

Experten diskutieren für und wider ein Freihandelsabkommen Schweiz - EU.

    Bern (ots) - SWISSCOFEL, der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels, bringt das brisante Thema des Freihandels CH-EU anlässlich des Berner Zibelemärit zur Sprache.

Programm

09:00    Begrüssungskaffee

09.30    Begrüssung
            Rolf Büttiker, Ständeratspräsident, Vizepräsident Schweizer
            Fleisch-Fachverband, SWISSCOFEL-Vorstandsmitglied

            Agrarfreihandelsabkommen mit der EU - Warum bin ich dafür?
            Hans Burger, Gruppe für eine offensive Agrarpolitik (GOAP)

            Bio als Exportschlager
            Peter Bucher, Bio Suisse

            Bündnerfleisch und Co. - wie weiter?
            Dr. Balz Horber, Direktor Schweizer Fleisch-Fachverband

            Schweizer Früchte für Frankreich
            Daniel Hofmann, Centre fruitier fenaco

            Österreichs Erfolg
            Gerhard Meixner, Obst Partner Steiermark GmbH

            Export von Früchten und Gemüse - worauf es ankommt
            Marc Wermelinger, SWISSCOFEL Arbeitsgruppe Freihandel

            Rasch durch den Zoll!
            Rudolf Dietrich, Oberzolldirektion

12:00    Stehlunch und Networking

13:15    Schweizer Produkte - ein Verkaufshit?
            Jürgen Riedlinger, Fruchthof Konstanz GmbH

            Schritte zum erfolgreichen Export
            Fritz Burkhalter, BNPO Schweiz, Exportplattform

            Was sollen wir denn exportieren?!
            Josef Kunz, Nationalrat SVP Luzern

14.00    Podiumsdiskussion
            Leitung Alfred Balmer, eh. Fachredaktor "Konsum, Geld und
            Arbeit" DRS 1

15.00    Abschluss
            Rolf Büttiker und Jacques Blondin, SWISSCOFEL-Präsident

    Die Pressemappen (Papierform und elektronisch) werden bei der Einschreibung abgeben oder bei Interesse per email versandt.

    Medienschaffende werden nach der Tagung (ca. 15.15 Uhr) die Möglichkeit haben Interviews zu machen und Fragen an die Referenten zu stellen.

    Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis Donnerstag 23.November 06 an.

ots Originaltext: SWISSCOFEL
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
SWISSCOFEL, Bern
Astrid Elsässer
Tel.         +41/31/380'75'74
Mobile      +41/79/407'64'36
Fax          +41/31/380'75'76
E-Mail:    mail@swisscofel.ch
Internet: http://www.swisscofel.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

SWISSCOFEL - Zibelemärit Tagung 2006: Freihandel - Das
Fitness-Rezept für die Schweizer Landwirtschaft

Ort:    Stade de Suisse, Bern
          Eingang 71

Datum: 27. November 2006 ab 9 Uhr

         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Wir nehmen nicht teil.

         (      ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis Donnerstag 23.November 06 an.

SWISSCOFEL, Bern
Astrid Elsässer
Tel.         +41/31/380'75'74
Mobile      +41/79/407'64'36
Fax          +41/31/380'75'76
E-Mail:    mail@swisscofel.ch
Internet: http://www.swisscofel.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: SWISSCOFEL - Verband des schweizerischen

Das könnte Sie auch interessieren: