Tomorrow Focus AG

euro adhoc: Tomorrow Focus AG
Geschäftszahlen/Bilanz
TOMORROW FOCUS AG gibt Zahlen für das Q1 2006 bekannt

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 11.05.2006 Umsatzsteigerung um 19,4% im Konzern auf 13,4 Millionen Euro Online-Werbung steigt um 29 % auf 7,7 Millionen Euro München, den 11. Mai 2006. Die TOMORROW FOCUS AG (WKN 549532), einer der führenden Internet-Portalbetreiber in Deutschland, hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres 13,4 Millionen Euro Umsatz erzielt (Vorjahr 11,3 Millionen Euro) und somit eine Steigerung von 19,4 Prozent erwirtschaftet. Die TOMORROW FOCUS AG erzielte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006 ein Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 0,4 Millionen Euro und konnte somit im Vergleich zum Vorjahr (0,1 Millionen Euro) das Ergebnis deutlich steigern. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) konnte mit 0,03 Millionen Euro um rund 0,15 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr zulegen. Im Portalgeschäft verzeichnete die TOMORROW FOCUS AG in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Gesamtumsatz in Höhe von 8,0 Millionen Euro, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 17 Prozent entspricht. Betrachtet man das Kerngeschäft Online-Werbung, weist die TOMORROW FOCUS AG in diesem Bereich rund 29 Prozent Wachstum auf. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag im benannten Zeitraum des ersten Quartals 2006 bei 0,7 Millionen Euro. Der Zuwachs entspricht einem Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (Vorjahr: 0,5 Millionen Euro). Im Technikgeschäft verzeichnete die TOMORROW FOCUS AG externe Umsätze in Höhe von 2 Millionen Euro (Vorjahr: 1,2 Millionen Euro). Das Ergebnis vor Steuern sank bedingt durch Anlaufverluste der travelnet cruise GmbH im ersten Quartal von -0,2 Millionen Euro auf -0,3 Millionen Euro. Im Segment Beteiligungen, in dem die Aktivitäten der Tochtergesellschaften BELLEVUE AND MORE und PLAYBOY Deutschland zusammen gefasst sind, lag der Umsatz im ersten Quartal bei 3,4 Millionen Euro nach 3,2 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 72 Prozent auf 0,5 Millionen Euro (Vorjahr: 0,27 Millionen Euro). Der anziehende Online-Werbemarkt und die modifizierte Zusammenarbeit mit dem Partner Microsoft/MSN bietet ab 2007 ein flexibles Potential in der Zusammenarbeit mit neuen Partnern. In den nächsten Quartalen steht der Ausbau des wertvollen Markenportfolios der TOMORROW FOCUS AG verbunden mit einer langfristigen Verbesserung der Ergebnismargen im Vordergrund. Ende der Mitteilung euro adhoc 11.05.2006 08:08:51 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Tomorrow Focus AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Ariane Meynert Tel.: +49 (0)89 9250 1256 E-Mail: ameynert@tomorrow-focus.de Branche: Software ISIN: DE0005495329 WKN: 549532 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: