Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Einziges Schweizer Konzert der grossen Operndiva Jessye Norman mit Jazzprogramm am 4. September 2012 in der Tonhalle Zürich

Operndiva singt Jazz: Jessye Norman

Zürich (ots) - Unter dem Motto «American Masters» präsentiert Migros-Kulturprozent-Jazz am 4. September 2012 das einzige Schweizer Konzert mit Jessye Norman in der Tonhalle Zürich. Ihr Programm ist eine Hommage an die grossen Stars des amerikanischen Jazz, wie Duke Ellington oder Ella Fitzgerald. Begleitet wird Norman vom Pianisten Mark Markham.

Die Opern- und Liederikone Jessye Norman geniesst seit Jahrzehnten dank ihrer herausragenden Stimme und Musikalität weltweit Legendenstatus. Als Sopranistin überzeugt sie mit einem grossen und vielseitigen Repertoire an Opern, Spirituals und seit den neunziger Jahren auch vermehrt Jazzsongs. Jessye Norman ist eine jener herausragenden Künstlerinnen, die nicht nur in die Fussstapfen anderer treten, sondern neue Massstäbe in der Gesangswelt setzen.

Zürich - Tonhalle, Grosser Saal, 4. September 2012, 19.30 Uhr

Vorverkauf: Migros City, Billett-Service, Tel. 044 221 16 71; Tonhalle, Billettkasse, Tel. 044 206 34 34, und übliche Vorverkaufsstellen

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. +41 44 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch

Paul Martin Padrutt, padruttPR AG, Tel. +41 43 268 33 77,
paul.padrutt@padruttpr.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: