Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent präsentiert: «The Best of Demotape Clinic 2011» m4music veröffentlicht die besten CH-Popmusik-Demos auf CD

Migros-Kulturprozent präsentiert: «The Best of Demotape Clinic 2011»

m4music veröffentlicht die besten CH-Popmusik-Demos auf CD
m4music, das Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, veröffentlicht die besten CH-Popmusik-Demos auf CD.

Ein Dokument

Zürich (ots) - m4music, das Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, hat soeben die CD-Compilation «The Best of Demotape Clinic 2011» herausgegeben. Darauf finden sich die frischesten und verheissungs-vollsten 16 Schweizer Demos des diesjährigen Newcomer-Wettbewerbs. «The Best of Demotape Clinic 2011» bietet einen einzigartigen Einblick in das Schaffen des Schweizer Popmusik-Nachwuchses. Die CD geht an die Entscheidungsträger der CH-Musikszene und gelangt nicht in den Verkauf. Unter www.demotapeclinic.ch kann die CD angehört und gratis bestellt werden, solange Vorrat.

Für die 13. Demotape Clinic (DTC) haben Newcomer aus der ganzen Schweiz 750 Demos eingereicht. Eine Vorjury hat in den vier Kategorien (Rock, Pop, Urban und Electronic) eine Auswahl getroffen. Die Besten schafften es schliesslich an die DTC. Eine Expertenjury beurteilte am 25. und 26. März 2011 während des Festivals m4music die Demos öffentlich und gab den Bands wertvolle Tipps. Der Preis «Demo of the Year» für das beste Demo ging an die Berner Rockband Dead Bunny für den Song «I Don't Know You».

Die Crème de la Crème, darunter auch die Gewinner der SUISA-Foundation-Awards, ist zum sechsten Mal auf einer CD-Compilation vereint: «The Best of Demotape Clinic 2011». m4music-Festivalleiter Philipp Schnyder von Wartensee freut sich über die neue CD: «Ein starker Jahrgang mit 16 spannenden Songs. Der Schweizer Popmusiknachwuchs ist nicht nur breit abgestützt, sondern verfügt auch über Qualität.»

Die Demotape Clinic wird vom Migros-Kulturprozent als integraler Bestandteil des Popmusikfestivals m4music konzipiert und realisiert mit dem Ziel, Newcomer zu fördern. Das Migros-Kulturprozent versendet die CD-Compilation an die wichtigsten Akteure der Schweizer Musikszene und macht diese so auf den Nachwuchs aufmerksam. Weitere Informationen: www.m4music.ch und www.migros-kulturprozent.ch. Die CD kann kostenlos bestellt werden unter www.demotapeclinic.ch (solange Vorrat).

Die nächste Ausgabe von m4music findet vom 22. bis 24. März 2012 statt. Ein Newsletter informiert regelmässig über das Festival und die Demotape Clinic. Er kann unter www.m4music.ch abonniert werden

* * * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, 
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich; Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: