Schlund + Partner AG

Schlund + Partner "pusht" Exchange aufs Handy

Schlund + Partner "pusht" Exchange aufs Handy
Mit dem Push-Service für MS Exchange-Server erscheinen neben E-Mails auch neue Termine sofort auf dem Mobiltelefon. Foto: Schlund + Partner/Andrea Fabry. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch - Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Schlund + Partner"

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter          
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009714 und    
        wird zusätzlich über www.eqimages.ch verbreitet -
                      
    Karlsruhe (ots) - Abgleich von E-Mails, Terminen, Aufgaben und
Adressen in Echtzeit - Push-Service für alle Mobilfunkanbieter
geeignet - Exchange-Postfächer jetzt mit 2 Gigabyte Speicherplatz

    Der Business-Provider Schlund + Partner startet zur CeBIT einen Push-Dienst für seine Hosted-Exchange-Accounts. Nutzer der Exchange-Postfächer haben künftig mit ihrem Handy oder PDA in Echtzeit Zugriff auf E-Mails, Termine, Adressen und Aufgaben. Voraussetzung ist ein Mobiltelefon mit dem Betriebssystem Windows Mobile 5.0 und dem Application Kit Update 2.0. Entsprechende Geräte sind ab dem zweiten Quartal 2006 verfügbar. Der Push-Service ist an keinen Mobilfunkprovider gebunden und kann mit jedem datenfähigen GSM- oder UMTS-Tarif genutzt werden.

    "Der neue Push-Service ist die ideale Erweiterung von MS Exchange-Server für Geschäftsleute, die auch unterwegs einen aktuellen Zugriff auf Ihre Mails benötigen", erläutert Kirsten Haynberg, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Schlund + Partner. "Der grosse Vorteil unserer Lösung ist die direkte Verknüpfung mit dem Exchange-Server in unserem Karlsruher Rechenzentrum. So kann etwa die Sekretärin eines Architekturbüros eine Terminverschiebung in Outlook eintragen, und der Architekt auf der Baustelle wird sofort auf seinem Smartphone informiert."

    Alle MS Exchange-Server-Kunden von Schlund + Partner können das neue Feature ab sofort ohne Aufpreis nutzen. Gleichzeitig hat Schlund + Partner den Speicherplatz für die Exchange-Postfächer verdoppelt. Künftig stehen 2 Gigabyte für E-Mails, Adressen, Kontakte und Aufgaben zur Verfügung. Auch die Arbeit im Team mit MS Exchange-Server wird noch komfortabler -  künftig können in den öffentlichen Ordnern, die allen Nutzern einer Arbeitsgruppe zur Verfügung stehen, auch Unterordner angelegt werden. Ebenfalls neu ist der komfortable SPAM-Filter von Symantec, der die Exchange-Postfächer vor unerwünschter Werbemail schützt.

    Die MS Exchange-Server-Accounts werden im Karlsruher Hochleistungs-Rechenzentrum von Schlund + Partner verwaltet. Der Zugriff auf die Postfächer erfolgt über das Internet - wahlweise über die mitgelieferte Software Outlook 2003, mit Outlook Web Access über jeden beliebigen Web-Browser. Mobil manuell per ActiveSync oder automatisch mit dem neuen ActiveSync Push-Service sowie per WAP, zum Beispiel für ältere Handymodelle. Ein MS Exchange-Server-Account kostet 9,90 Euro im Monat. Interessenten können MS Exchange-Server drei Monate lang gratis testen. Im Jahr 2005 hat der deutsche Internet-Verband eco MS Exchange-Server von Schlund + Partner mit dem eco Award für ASP und Online Services ausgezeichnet.

    Ein Pressefoto zu MS Exchange-Server ist über obs verfügbar.

    Über Schlund + Partner

    Die Schlund + Partner AG wurde 1995 gegründet und ist ein führender deutscher Business-Provider und der grösste Domain-Registrar in Europa. Geschäftskunden erhalten eine breite Palette von Internet-Dienstleistungen aus einer Hand. Der Vertrieb erfolgt über ein bundesweites Netz von Partnern. Ausgewählte Agenturen vor Ort sorgen für die Realisierung individueller Kundenansprüche bei Web-Design, Datenbank-Management und E-Business-Lösungen. Das Unternehmen gehört zur börsennotierten United Internet AG Gruppe (ISIN DE0005089031).

    Schlund + Partner unterhält ein Hochleistungs-Rechenzentrum in Karlsruhe. Auf über 33.000 Servern werden mehr als 5,3 Millionen Domains verwaltet - über ein Drittel aller deutschen Internet-Präsenzen und mehr als in jedem anderen Rechenzentrum Europas.

    Schlund + Partner ist als Registrar akkreditiert bei ICANN, VeriSign (.com, .net), PIR (.org), Afilias (.info), GNR (.name), Neustar (.biz, .us), nic.at (.at), Nominet (.uk), und AFNIC (.fr) und war Gründungsmitglied der deutschen Registrierungsstelle DENIC (.de). Daneben ist Schlund + Partner ein anerkannter Partner der Schweizer Registrierungsstelle SWITCH (.ch, .li). Der Karlsruher Provider ist auch an Afilias beteiligt, dem internationalen Konsortium für die weltweite Top-Level-Domain .info.

ots Originaltext: Schlund + Partner AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schlund + Partner AG
Andreas Maurer
Elgendorfer Strasse 57
56410 Montabaur
Tel.: +49/02602/96-1275
Fax:  +49/02602/96-1477
E-Mail: presse@schlund.com



Weitere Meldungen: Schlund + Partner AG

Das könnte Sie auch interessieren: