Korn/Ferry International ernennt Robert Rozek zum Finanzvorstand

Los Angeles (ots/PRNewswire) - Korn/Ferry International , die weltweit grösste Personalberatung und führender Anbieter von Lösungen für das Talent Management, hat heute bekannt gegeben, dass Robert Rozek mit sofortiger Wirkung zum Finanzvorstand des Unternehmens ernannt wird. Herr Rozek bringt über 25 Jahre Erfahrung mit zu Korn/Ferry. Er war zuletzt als Executive Vice President und Finanzvorstand bei Cushman & Wakefield tätig, wo er die globale Leitung des Finanzwesens verantwortete.. Davor war er in Führungspositionen bei Las Vegas Sands Corp. und Eastman Kodak sowie fünf Jahre als Partner bei PricewaterhouseCoopers LLP tätig. Herr Rozek tritt die Nachfolge von Mike DiGregorio an, der anderweitige Interessen zu verfolgen plant.

"Der Verwaltungsrat von Korn/Ferry und ich selbst freuen uns, Bob bei Korn/Ferry willkommen heissen zu dürfen", erklärte Gary Burnison, CEO bei Korn/Ferry International. "Wir sind zuversichtlich, dass Bobs umfassende finanzielle Erfahrung und Erfolgsbilanz bei der globalen Leitung unseres Finanzwesens für Korn/Ferry und dessen Aktionäre von grossem Nutzen sein wird. Wir erwarten, dass Bob erheblich zum kontinuierlichen Erfolg von Korn/Ferry beitragen wird, und ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit Bob, um den zukünftigen Wert für unsere Aktionäre in gemeinsamer Arbeit zu steigern."

Herr Burnison erklärte weiter: "Wir möchten Mike für seine Beiträge während seiner Tätigkeit als Finanzvorstand bei Korn/Ferry danken und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Vorhaben."

Informationen zu Korn/Ferry International

Korn/Ferry International ist der global führende Partner für Rekrutierung und Entwicklung von Führungskräften. Das in Los Angeles ansässige Unternehmen unterstützt seine Kunden mit einer breiten Palette an Lösungen, neue Mitarbeiter zu gewinnen, sie richtig einzusetzen, zu fördern, leistungsgerecht zu vergüten und sie dadurch dauerhaft an das Unternehmen zu binden.

Korn/Ferry International ist weltweit mit über 70 Niederlassungen in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und in Afrika vertreten.

Weitere Informationen zur Unternehmensgruppe Korn/Ferry International finden Sie unter http://www.kornferry.com. Neue Forschungsergebnisse und Studien stehen Ihnen unter http://www.kornferryinstitute.com zur Verfügung.

Kontakt:

Investor Relations: Gregg Kvochak, +1-310-556-8550; Für die
Medien: Mike Distefano, +1-310-843-4199; für Deutschland: Xenia von
Schröder, +49-69-71670139