Handelszeitung

Media Service: Extrem ungleiche Verteilung auf Kantone

Zürich (ots) - Die schwergewichtigen Rohstoffhändler sorgen auch für eine extrem ungleiche regionale Verteilung. Dank Vitol, Glencore & Co. fallen mehr als die Hälfte aller Umsätze des Milliardärsclubs in den Kantonen Genf und Zug an. Die Kantone Waadt und Zürich vereinigen weitere 19 Prozent auf sich. Für alle übrigen Kantone bleibt nicht mehr viel übrig. Stellt man dagegen auf die Anzahl der Umsatzmilliardäre ab, präsentiert sich ein etwas anderes Bild. Der Kanton Zürich beheimatet nicht weniger als 44 Clubmitglieder und schlägt den Rest der Schweiz damit um Längen. Der Kanton Bern zählt noch 15 Umsatzmilliardäre, Genf 14, Basel-Stadt und Aargau je 13 und Zug 10.

Anzahl Umsatzmilliardäre pro Kanton

ZH 44, BE 15, GE 14,BS 13, AG 13, ZG 10, SG 8, VD 7, BL 7, LU 5, NE 4, SZ 3, NW 3, TG 3, FR 2, SO 2, GR 2, TI 1, SH 1, GL 1, UR 1, Liechtenstein 1

Kontakt:

Mehr Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57 77.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: