Handelszeitung

Media Service: Heute in der HandelsZeitung vom Mittwoch 15. März 2006: Die CO2-Abgabe spaltet die Wirtschaft: Bundespräsident Leuenberger wirft Economiesuisse Kleinmut vor.

      Zürich (ots) - Die Abgabe auf Treibhausgasen entwickelt sich immer
mehr zu einem Glaubenskrieg: Während viele Firmen deren Einführung
befürworten, stemmen sich Wirtschaftsverbände wie Economiesuisse
vehement gegen eine neue Klimasteuer. Im Kern geht es um die Frage,
wie die Klimaziele der Schweiz erreicht werden. Bundespräsident
Moritz Leuenberger wirft im Interview mit der «HandelsZeitung»
Economiesuisse vor, mit ihrem Lobbying gegen die CO2-Abgabe nicht
die langfristigen Perspektiven der Schweizer Wirtschaft zu
vertreten. «Die Verbandsspitze orientiert sich am Kleinmut jener
Unternehmen, welche die Zeichen der Zeit verschlafen haben.» Grosse
CO2-Emittenten wie Holcim, Ciba oder Clariant haben sich den
Klimazielen längst gestellt: «Sie wissen, dass es wirtschaftlich von
Vorteil ist, wenn sie ihren Energieverbrauch reduzieren», sagt
Leuenberger. Economiesuisse-Chef Rudolf Ramsauer gibt die Kritik
zurück: Die CO2-Abgabe sei nicht notwendig, weil die Berechnungen
des Bundesrats zum CO2-Ausstoss von einem viel zu tiefen Erdölpreis
ausgingen. Leuenberger sagt, das Klimaziel – auf der Basis von 1990
eine Senkung des CO2-Ausstosses von 10% bis 2012 – sei mit dem vom
Hauseigentümerverband (HEV) vorgeschlagenen Klimarappen auf
Brennstoffen nicht zu erreichen. Als Kyoto-Vertragsland wäre die
Schweiz verpflichtet, hunderte Millionen Franken zu bezahlen. «Der
Bund würde versuchen, die Kosten auf Teile der Wirtschaft zu
übertragen», droht Leuenberger. «Kein Grund zur Panik», kontert
Ramsauer. Die Klimaziele seien in Reichweite. Davon ist auch der HEV
überzeugt: Präsident und FDP-Nationalrat Rudolf Steiner bezieht sich
auf eine Studie des Bundesamts für Umwelt (Bafu), wonach der hohe
Ölpreis zu einem tieferen Konsum und CO2-Ausstoss führe.

Nähere Auskunft erteilt gerne Martin Spieler, Chefredaktor HandelsZeitung, Zürich



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: