Sparkassen Immobilien AG

euro adhoc: Sparkassen Immobilien AG
Kapitalerhöhung/Restrukturierung / Sparkassen Immobilien AG gibt Kapitalerhöhung und Akquisition Berlin-Paket um EUR 72 Mio. bekannt

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

02.06.2006

Der Vorstand der Sparkassen Immobilien AG hat in der Vorstandssitzung vom 02. Juni 2006 mit Zustimmung des Aufsichtsrates vom selben Tag beschlossen, eine Erhöhung des Grundkapitals durchzuführen.

Wie bereits bekannt gegeben, plant die Gesellschaft eine Kapitalerhöhung für weitere Akquisitionen in Österreich, Deutschland und Zentral- und Osteuropa. In diesem Zusammenhang werden im Wege eines öffentlichen Angebots in Österreich, Deutschland und der Tschechischen Republik 43.853.879 neue Aktien begeben, wobei das Bezugsverhältnis 8:7 betragen wird. Die Bezugsfrist wird vom 7. Juni 2006 bis voraussichtlich 23. Juni 2006 stattfinden, ein Bezugsrechtshandel findet nicht statt. Die Angebotsfrist startet am 7. Juni 2006 und endet voraussichtlich am 26. Juni 2006. Der endgültige Angebots- und Bezugspreis wird mit einem Höchstpreis von EUR 9,90 für eine neue Aktie festgelegt. Der endgültige Bezugs- und Angebotspreis wird voraussichtlich am 26. Juni 2006 festgelegt und veröffentlicht. Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 29. Juni 2006 an der Wiener Börse (Standard Market Auction) notieren.

Die Erste Bank und Bank BNP Paribas agieren als Joint Global Coordinator, Lead Manager und Bookrunners. Co-Lead Manager ist die Bayrische Landesbank, Selling Agents sind Brokerjet, Ceska Sporitelna und Cortal Consors.

Die Sparkassen Immobilien AG hat kürzlich ihr Deutschland-Portfolio weiter ausgebaut und erstmals in Berlin eingekauft: Ein Zinshausportfolio, bestehend aus 6 Wohnobjekten, ein größerer Mietkomplex bestehend aus Wohnungen, Büros und einem Studentenheim. Die gesamten Investments belaufen sich auf ungefähr EUR 72 Mio. Die Gesamtnutzfläche dieser Akquisitionen beträgt rund 70.000 m2, damit erhöht sich die Gesamtfläche des Portfolios der Sparkassen Immobilien Aktiengesellschaft auf 673.000 m².

Ein den Kapitalmarkt- und Börsegesetz entsprechender, von der FMA gebilligter und bei den zuständigen Behörden in Tschechien und Deutschland notifizierter Prospekt wurde ordnungsgemäß veröffentlicht und kann während der üblichen Geschäftszeiten bei der Sparkassen Immobilien AG, Windmühlgasse 22-24, A-1060 Wien sowie der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21 (Kassensaal, Informationsschalter), 1010 Wien, Bayerische Landesbank, Brienner Straße 18, D-80333 München und Ceská Sporitelna a.s., Na Perštýn 1; 113 98 Praha 1, Tschechische Republik kostenlos bezogen werden.

Wichtiger Hinweis: Die in dieser Meldung enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf oder Bezug von Aktien der Gesellschaft dar. Zeichnungen werden erst ab 07. Juni entgegengenommen. Die Aktien sollen in Österreich, Deutschland und Tschechien öffentlich an interessierte Investoren angeboten werden, darüber hinaus soll in Europa außerhalb Österreichs eine Privatplatzierung bei europäischen institutionellen Anlegern durchgeführt werden. Ein Angebot an Investoren in oder aus Ländern in denen ein solches Angebot unzulässig ist, erfolgt nicht. Insbesondere erfolgt kein Angebot in den USA, Kanada, Japan oder (soweit nicht gesetzlich zulässig) in Großbritannien. Die Nichtbeachtung dieser Einschränkung stellt einen Verstoß gegen US-, Kanadischen, Japanischen oder Britischen Kapitalmarktgesetze oder gegen anwendbare Bestimmungen anderer Länder dar. Investoren sind verpflichtet sicherzustellen, dass sie nicht gegen die für sie anwendbaren Bestimmungen verstoßen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 02.06.2006 17:07:45
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Sparkassen Immobilien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Elke Koch
PR/IR Manager
Tel.: 050100-27550
Fax:  050100-927559
mailto:elkepetra.koch@immorent.at
wwww.sparkassenimmobilienag.at

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000652250
WKN:        065225
Index:    WBI, Immobilien-ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Sparkassen Immobilien AG

Das könnte Sie auch interessieren: