Symetrics Industries

Zusammenschluss von Symetrics Industries und PhotoTelesis

Melbourne, Florida, November 29 (ots/PRNewswire) - - Branchenführer in der digitalen Kommunikations- und Bildübertragung bilden Allianz Symetrics Industries aus Melbourne, Florida, und PhotoTelesis aus San Antonio, Texas, sind eine strategische Allianz eingegangen indem sie ihre jeweiligen Unternehmen als 100-prozentige Tochtergesellschaften in einer neugegründeten Symetrics Technology Group zusammenführten. Symetrics und PhotoTelesis werden weiterhin alle Gelegenheiten wahrnehmen, die für ihre Kunden wertvoll sein könnten und ihnen neue Möglichkeiten eröffnen. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051129/FLTU008LOGO ) PhotoTelesis entwickelt, produziert und vermarktet hochleistungsfähige, kostengünstige digitale Bild- und Datenkommunikationsprodukte für das US-amerikanische Verteidigungsministerium so wie für andere US-amerikanische und internationale Militärkunden. PhotoTelesis, das von David A. Monroe gegründet wurde und sich bisher auch in dessen Besitz befand, gilt allgemein als Branchenführer im Bereich taktischer Bildübertragung und existiert bereits seit über 19 Jahren. Symetrics bietet Ingenieurs-, Produktions-, Test-, Integrations- und Support-Dienstleistungen für elektronische Systeme höchster Qualität für das US-amerikanische Verteidigungsministerium, US-amerikanische und internationale Geschäfts- und Militär-Kunden. Das im Jahre 1962 gegründete Unternehmen hat sich mit überragenden Leistungen im Rahmen langfristiger Produktionsverträge für viele Waffensysteme einen Namen gemacht. "Diese Kombination verschafft uns auf dem Verteidigungsmarkt eine herausragende strategische Position und verhilft uns dadurch zu neuen Geschäftsgelegenheiten", stellte Mitch Garner, Präsident und CEO von Symetrics, fest. "Symetrics ist international für seine Improved Data Modem (IDM) Technologie, die digitale Kommunikation über Feldnetzradios verbessert, bekannt und arbeitet seit mehreren Jahren mit PhotoTelesis zusammen. So ist dessen PRISM(TM) (Photo Reconnaissance Intel Strike Module) Technologie in einige der genannten IDM Produkte integriert". "Sowohl Symetrics IDM- als auch PhotoTelesis(R) Bildgebungsprodukte sind flugerprobte Standardsysteme, die die Verbindung zwischen mehreren reinen Sprachübertragungs-Combat-Net-Radios erleichtern und eine digitale Mehrweg- und Bildübertragungs-Architektur aufbauen", erklärte Ron Ford, Präsident von PhotoTelesis. "Diese neue Allianz wird sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Aktionäre von Vorteil sein. "Jüngstes Beispiel dieser sich ergänzenden Wechselbeziehungen und Technologien ist der Vertragsabschluss mit der königlichen niederländischen Luftwaffe über 120 Einheiten des PRISM(TM) Moduls, Cockpit Steuereinheiten für die Flotte der F-16 Flugzeuge, Modifizierungssätze für die IDM-302, Bodenstationsausstattung und technischen Support. Der Erfolg des Programms zeigte sich im bedeutenden positiven Echo der in Afghanistan eingesetzten Piloten. Die Ausrüstung bietet Bildaustausch zwischen Flugzeug und bodengestützten Kommandozentralen in Echtzeit". Ansprechpartner: D. Mitchell Garner, Präsident und CEO Tel.: USA +1-321-254-1500 Fax: USA +1-321-308-0022 E-Mail: mgarner@symetrics.com Website: http://www.symetrics.com Ron Ford, Präsident von PhotoTelesis Tel.: USA +1-210-349-2020 Fax: USA +1-210-341-1020 E-Mail: rford@phototelesis.com Website: http://www.phototelesis.com Website:http://www.symetrics.com http://www.phototelesis.com ots Originaltext: Symetrics Industries Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: D. Mitchell Garner, Symetrics, Tel.: +1-321-254-1500 oder Fax: +1-321-308-0022, oder E-Mail: mgarner@symetrics.com oder Ron Ford, PhotoTelesis, Tel.: +1-210-349-2020, oder Fax: +1-210-341-1020, oder E-Mail: rford@phototelesis.com/ Fotos: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051129/FLTU008LOGO , AP Archive: http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: