voestalpine AG

euro adhoc: voestalpine AG
Strategische Unternehmensentscheidungen / voestalpine baut Automotive-Aktivitäten durch Großakquisition aus

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 21.12.2006 voestalpine baut Automotive-Aktivitäten durch Großakquisition aus Die an der Wiener Börse notierte voestalpine AG baut ihre Aktivitäten im Bereich der Automobilzulieferung mit dem Erwerb von drei westeuropäischen Unternehmen aus. Die Division Automotive hat gestern, Mittwoch, den mehrheitlichen Erwerb der Gesellschaften Gutbrod Stanz- und Umformtechnik GmbH, Hügel GmbH & Co. KG (beide Deutschland) sowie AMSTUTZ-LEVIN & Cie (Frankreich) vertraglich fixiert. Die drei Unternehmen werden im Jahr 2006 bei deutlich positiven Ergebnissen in Summe einen Jahresumsatz von rund 210 Mio. EUR erwirtschaften und beschäftigen etwa 1.100 Mitarbeiter. Die voestalpine AG wird sich über ihre Division Automotive mit jeweils 51 % an den Gesellschaften beteiligen und damit die industrielle Führung übernehmen. Über den Kaufpreis wurde mit den Verkäufern, mehreren Private-Equity-Fonds, Stillschweigen vereinbart. Details zur Akquisition finden Sie auf unserer Homepage www.voestalpine.com bzw. steht Ihnen unsere Investor Relations-Abteilung unter +43/732/65 85-9949 für Fragen jederzeit zur Verfügung. Ende der Mitteilung euro adhoc 21.12.2006 07:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: voestalpine AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: DI Peter Fleischer Head of Investor Relations Tel.: +43 732 6585-9949 Fax: +43 732 6980-5581 mailto:peter.fleischer@voestalpine.com http://www.voestalpine.com Branche: Metallindustrie ISIN: AT0000937503 WKN: 897200 Index: ATX, ATX Prime, WBI Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Weitere Meldungen: voestalpine AG

Das könnte Sie auch interessieren: