Columbia Tri-Star

Glanzlichter der Weltpremiere vom 'Rosaroten Panther'

New York (ots/PRNewswire) - - Metro-Goldwyn-Mayer und Columbia Pictures geben den 'Rosaroten Panther' am 10. Februar 2006 in den USA frei Inspektor Jacques Clouseau (Steve Martin) übernimmt in dieser actiongeladenen Komödie seinen bisher aufsehenerregendsten Fall. Der weltbekannte Fussballtrainer Yves Gluant hat gerade seinem Team Frankreich zum Sieg über das Team China verholfen. Gluant, umringt von ihn anschmachtenden Fans und seiner wunderschönen Geliebten, dem internatonalen Pop-Star Xania (Beyonce Knowles), wird von einem vergifteten Pfeil getötet. In der anschliessenden Panik verschwindet Gluant's unschätzbar wertvoller Diamantring, der "Rosarote Panther", auf mysteriöse Weise. Die Aufklärung des Falles wird Chefinspektor Dreyfus (Kevin Kline) übertragen, der den unermüdlichen Inspektor Clouseau dazu drängt, seinen Dienst aufzunehmen. Im Film zu sehen: Len Blum, Henry Czerny, Beyonce Knowles, Shawn Levy, Steve Martin, Emily Mortimer, Roger Rees, Jean Reno, Michael Saltzman, Ira Shuman, Robert Simonds, Jason Statham und Tracey Trench B-Roll: Ausschnitte im Originaltext, Ankunft auf dem Roten Teppich, zusätzliche Originaltext-Ausschnitte von Prominenten, B-Roll der Filmpremiere SATELLITEN-INFORMATION EUROPA 1. Feed 7. Februar 2006 4:00 - 4:15 London Ortszeit (4.00 - 4.15 GMT) 2. Feed 7. Februar 2006 9:00 - 9:15 London Ortszeit (9.00 - 9.15 GMT) Satellit: Eutelsat W2 @ 16E D9 C3 Downlink-Frequenz: 11675.000 V Symbolrate: 5.632 FEC: 3/4 Farbe: PAL Arqiva Uplink: +44- (0)-1962-823000 PAC-TV London Störungsnummer: +44-207-702-1427 Auch beim BT Tower, ABQ H3 ex PAC-TV ASIEN/PAZIFISCHER RAUM 1. Feed 7. Februar 2006 13:00 - 13:15 Tokio Zeit (4.00 - 4.15 GMT) PAS Ref: 02072006-321 2. Feed 7. Februar 2006 16:00 - 16:15 Tokio Ortszeit (7.00 - 7.15 GMT) PAS Ref: 02072006-323 Satellit: PAS-2/08C MCPC CH.2 (169' E) Downlink-Frequenz: 3901.000 Horizontal FEC: 3/4 Symbolrate: (Ms/s): 30.80000 Virtual Channel: Virtual Channel: 3, Network ID: 1 Farbe: NTSC Uplink: PAS NAPA +1-707-251-1111 Ausgangspunkt: PAC-TV +1-310-287-3800 LATEIN- UND SÜDAMERIKA 1. Feed 7. Februar 2006 1:00 - 1:15 Buenos Aires Zeit (4.00 - 4.15 GMT) PAS Ref: 02072006-322 2. Feed 7. Februar 2006 7:00 - 7:15 Buenos Aires Zeit (10.00 - 10.15 GMT) PAS Ref: 02072006-324 Satellit: PAS-9/08C MCPC CH.101 (58' W) Downlink-Frequenz: 3840.000 Horizontal FEC: 7/8 Symbolrate: 27.69000 Virtual Channel: 101, Network ID: 5002 Farbe: NTSC Uplink: PAS NAPA at +1-707-251-1111 Ausgangspunkt: PAC-TV +1-310-287-3800 NORDAMERIKA 1. Feed 6. Februar 2006 22:15 - 22:30 Eastern Time 2. Feed 7. Februar 2006 9:30 - 9:45 Eastern Time Koordinaten für beide: IA 5, Transponder 13, C-Band DL Freq: 3960 (V); Audio: 6.2/6.8; Störungsnummer: +1-310-287-3800 Für Hardcopy oder weitere Informationen: Lance Enger @ Dogmatic Inc, +1-310-450-3884, lance@dogmatic.com ots Originaltext: Columbia Tri-Star Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Lance Enger @ Dogmatic Inc, +1-310-450-3884, lance@dogmatic.com

Das könnte Sie auch interessieren: