Knight Frank LLP

Zwei Branchenführer werden auf dem globalen kommerziellen Immobilienmarkt zur treibenden Kraft

    London (ots/PRNewswire) - Knight Frank LLP ("Knight Frank"), das grösste Immobilien-Beratungsunternehmen in privater Hand, hat mit Newmark, einer der grössten unabhängigen Full-Service-Immobilienfirmen der Vereinigten Staaten, ein Abkommen zur Bildung einer globalen Immobilien-Partnerschaft (im Weiteren die "Partnerschaft" genannt) abgeschlossen.

    Knight Frank und Newmark werden eine Partnerschaft bilden, die zum Ziel hat, die globale Präsenz beider Unternehmen auszuweiten und eine übergeordnete Plattform aufzubauen, von der aus den internationalen Anforderungen der Kunden entsprochen werden kann. Darüber hinaus führen beide Unternehmen Gespräche über eine mögliche Beteiligung von Newmark an Knight Frank Asia Pacific. Newmark sieht in dieser Region einen entscheidenden Wachstumsmarkt und eine eventuelle Beteiligung würde Knight Franks kontinuierliche Expansion in der Region vorantreiben. Eine entsprechende Mitteilung bezüglich dieses eventuellen Übereinkommens wird zu gegebener Zeit erfolgen.

    Zusammengenommen wickeln die Unternehmen Transaktionen im Gesamtwert von über 41 Mrd. USD ab, wobei der Jahreserlös 545 Mio. USD übersteigt. Das gemeinsame globale Netzwerk wird über 240 Büros in über 30 Ländern weltweit und über 4.500 Mitarbeiter umfassen. Die Partnerschaft tritt zum 1. Januar 2006 in Kraft.

    Nick Thomlinson, Senior Partner bei Knight Frank sagte: "Knight Frank ist auf den Leasingmärkten in Grossbritannien, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum sowie international sehr präsent. Newmark hat in fast allen grösseren US-amerikanischen Zentren erfolgreiche Niederlassungen. Dank seiner starken Präsenz in New York und seinem hervorragenden Ruf bei US-amerikanischen Eigentümern, ist das Unternehmen eine hervorragende Ergänzung zur globalen Expansionsstrategie beider Unternehmen, die darauf abzielt, den Anteil am weltweiten Immobilienmarkt zu vergrössern. Wir sind entschlossen, dies zu einer echten Partnerschaft werden zu lassen".

    Barry Gosin, stellvertretender Vorsitzender und CEO von Newmark, sagte: "Wir sind über diese Partnerschaft hocherfreut. Da sich viele Firmen weltweit zu globalen Unternehmen entwickeln, ist dies für beide Firmen eine hervorragende Möglichkeit, diese besser betreuen zu können. Durch die zusätzliche Fachkompetenz vor Ort erweitern wir unsere Wissensbasis und gewinnen die notwendige Flexibilität, um Unternehmen, die globale Immobilienpläne verfolgen, bei der Umsetzung ihrer Strategien zu unterstützen. Wir werden jetzt in der Lage sein, unseren Kunden auf einen Anruf bei Newmark oder Knight Frank bzw. auf eine E-Mail hin, nahtlose, globale Beratungsdienstleistungen in Echtzeit zu bieten".

    "Die Partnerschaft zweier ähnlich strukturierter, gleichgesinnter Unternehmen wird unseren Kunden und Klienten eine Plattform strategischer Immobilien-Beratungsdienstleistungen zur Verfügung stellen, die von gut strukturierten, optimalen Verfahren profitieren und grossen Wert auf korrekte Grundsatzberatung und vorbildliche örtliche Marktkenntnis legt", sagte Edward Friedman, stellvertretender Vorstandsvorsitzender globale Immobilien- und Beratungsdienstleistung bei Newmark. "Unsere gemeinsamen Unternehmenswerte und unser Wunsch, ein besseres globales Immobilien-Beratungsdienstleistungsmodell zu schaffen, gaben den Anstoss für dieses Abkommen. Wir sind fest entschlossen, durch die gemeinsame Nutzung unserer jeweiligen firmeneigenen Datenbanken und die Bildung von Arbeitgruppen für das globale Geschäft, hieraus eine echte Partnerschaft werden zu lassen".

    Redaktionelle Hinweise:

    Knight Frank LLP, http://www.knightfrank.com, ist das grösste Immobilien-Beratungsunternehmen in privater Hand und verfügt weltweit über ein Netz von über 220 Büros in über 30 Ländern. Die Gruppe bietet eine komplette Palette von Immobilien-Dienstleistungen auf allen Immobilienmärkten weltweit und verzeichnet global einen Jahresumsatz von 370 Mio. USD (199 Mio. GBP). Pro Jahr schliesst das Unternehmen Transaktionen für beinahe 175 Millionen Quadratfuss in einem Gesamtwert von über 31,5 Mrd. USD (16,4 Mrd. GBP) ab. Knight Frank fungiert für über 220 Millionen Quadratfuss Gewerbefläche als Leasingagent und/oder Verwalter. Das Unternehmen wurden im Dezember 2003 in eine Limited Liability Partnership (Teilhaberschaft mit beschränkter Haftung) umgewandelt.

    Newmark, http://www.newmarkre.com, ist eine der grössten unabhängigen Full-Service-Immobilienfirmen in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen bietet zahlreichen weltweit bekannten Unternehmen, Immobilieneigentümern, Investoren und Entwicklungsgesellschaften umfassende Immobilien-Dienstleistungen. Newmark ist in Manhattan, New York, ansässig und hat mit Büros überall auf der Welt und fast 800 Mitarbeitern eine globale Plattform geschaffen, von der aus das Unternehmen seine immer zahlreicher werdenden Geschäftskunden betreut. Pro Jahr schliesst das Unternehmen Transaktionen für beinahe 25 Millionen Quadratfuss in einem Gesamtwert von über 9,5 Mrd. USD ab. Darüber hinaus fungiert Newmark für 50 Millionen Quadratfuss Gewerbefläche als Leasingagent und/oder Verwalter.

      Website: http://www.knightfrank.com
                    http://www.newmarkre.com

ots Originaltext: Knight Frank LLP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Olivia Gallimore, Commercial Press Manager, Knight Frank, Tel.:
+44-20-7861-1035, Mobiltelefon: +44-7968-081-128, oder Mira Matic,
Newmark Publicist, Tel.: +1-973-335-4980



Das könnte Sie auch interessieren: