Media Catalyst

Media Catalyst verleiht dem Sony Ericsson Da Vinci Code Trail Leben im Internet

Amsterdam (ots/PRNewswire) - - Bei dem globalen Wettstreit geht es erst um Online- und dann um wirkliche Herausforderungen Da Vinci Code Fans aus aller Welt können jetzt bis zur Da Vinci Code Filmpremiere am 19. Mai 2006 am spannenden "The Sony Ericsson Da Vinci Code Trail" teilnehmen, bei dem Teilnehmer online gegeneinander spielen und dann, in Paris, an einer wirklichen Herausforderung teilnehmen. Der Sieger gewinnt eine zweiwöchige Reise nach Rom, Paris, London und New York. Die globale, medienübergreifende Marketing-Kampagne wurde am 15. April (Leonardo Da Vincis Geburtstag) lanciert. Die Online-Werbung und die Website der Kampagne wurden von der in Amsterdam ansässigen Agentur Media Catalyst im Auftrag von Sony Ericsson produziert. The Sony Ericsson Da Vinci Code Trail The Sony Ericsson Da Vinci Code Trail ist unter www.sonyericsson.com/davincicodetrail online. Der Anwender wird über einen Mischung von Rich Media Banner, Anzeigen und Werbung am Verkaufsort auf die Website aufmerksam gemacht. Hat der Anwender die Website geöffnet, sieht er sich einer Reihe von Rätseln gegenüber, die er so schnell wie möglich lösen muss. Mit der erreichten Punktzahl kann er sich dann für den echten Wettstreit in Paris bewerben. Dort werden sechzehn Finalisten aus fünf Kontinenten gegeneinander antreten, um im Zuge eines Schatzsuche-ähnlichen Wettkampfes, der sie durch die ganze Stadt führen wird, eine Reihe kniffliger Denkaufgaben zu lösen, sodass am Ende ein Sieger übrig bleiben wird, der die ultimativen Da Vinci Code Reise als Preis beanspruchen kann. Doch auch Teilnehmer, die sich nicht für das Finale in Paris qualifiziert haben, können gewinnen! Als Belohnung für die Teilnahme an der Online-Phase des Wettspiels stehen im "Fun & downloads"-Teil der Website von Sony Ericsson (www.sonyericsson.com/fun/) exklusive Mobiltelefon-Downloads bereit. Die Downloads werden ab dem 19. Mai verfügbar sein. Die "The Da Vinci Code trail"-Website steht in 22 Sprachen zur Verfügung und ist nahtlos in die übrigen Werbemassnahmen von Sony Ericsson rund um den Film eingebunden. Das Kreativteam, das die Website gestaltete, liess sich bei der Entwicklung der Rätsel von der Geschichte des Da Vinci Code inspirieren und konnte so das Gefühl von Intrige und Spannung widergeben, das das Originalwerk kennzeichnet. Alle Spiele der Website sind von Grund auf neu konzipiert, sodass sie für die Teilnehmer eine echte Herausforderung darstellen. Zur Umsetzung der Atmosphäre und der Lichteffekte ohne Leistungseinbusse wurde die jüngste Flash-Technologie (Flash 8) eingesetzt. The Sony Ericsson Da Vinci Code Trail ist jetzt unter www.sonyericsson.com/davincicodetrail online. Informationen zu Media Catalyst Media Catalyst ist eine auf nationale und globale digitale Marketing- und interaktive Lösungen spezialisierte Agentur. Indem wir eng mit unseren Kunden und Partneragenturen zusammenarbeiten, bringen wir Strategie, Kreativität und Technologie zusammen und schaffen attraktive, medienübergreifende Marketingkampagnen, Markenkommunikation und Markenerlebnisse, die geschäftlich von handfestem Nutzen sind. Media Catalyst ist unabhängig und ist vom Beginn im Jahr 2001 an stetig ohne externe Finanzierung gewachsen. Media Catalyst bildet das Zentrum eines formlosen Netzes kreativer Unternehmen und Agenturen. An unserem Firmensitz im Zentrum von Amsterdam arbeiten ca. sechzig Mitarbeiter aus aller Welt. Unsere Einstellung ist flexibel, kooperativ, unternehmerisch, professionell und formlos. Für weitergehende Informationen besuchen Sie die Media Catalyst Website unter www.mediacatalyst.com und den Blog: blog.mediacatalyst.com. ots Originaltext: Media Catalyst Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Hans Howarth, Managing Director, Telefon: +3120-626 -2976 oder +316-47-83-00-36, Hans Drenth, Business Development Director, Telefon: +3120-626-29 -76 oder +316-22-97-37-97

Das könnte Sie auch interessieren: