Discovery Networks Deutschland

Discovery Networks Europe startet seinen ersten Europäischen HDTV-Sender in Deutschland und Österreich

    München (ots) -

    Discovery HD ab November auf Sendung - Exklusive Partnerschaft mit Premiere

    Discovery Networks Europe, der europäische Zweig von Discovery Communications, dem weltweit führenden Factual Entertainment-Unternehmen, kündigte heute den Sendestart seines ersten europäischen HDTV-Senders Discovery HD an. Ab November 2005 wird Discovery HD als Teil des exklusiven HDTV-Paketangebots Premiere HD rund um die Uhr in Deutschland und Österreich zu empfangen sein.

    Discovery HD zeigt die herausragendsten Discovery-Produktionen - darunter auch Deutschland-Premieren - in hoch auflösender Bildqualität. Zuschauer in Deutschland und Österreich können so die Welt, in der wir leben, in atemberaubender Bildqualität und bisher unerreichter Detailschärfe und Klarheit erleben. Discovery Communications ist weltweit der größte Produzent von Dokumentationen und Factual Entertainment-Produktionen. Mit Discovery HD Theater startete das Unternehmen im Juni 2002 in den USA zudem einen der ersten 24-stündigen HDTV-Sender weltweit. Das erste internationale HDTV-Angebot von Discovery Communications ging im Februar dieses Jahres in Südkorea auf Sendung.

    "Discoverys Führungsposition im Bereich HDTV-Content wird durch den Start unseres ersten europäischen 24-stündigen HDTV-Senders in Deutschland und Österreich noch ausgebaut", erklärte Dr. Patrick Hörl, Vice President und Country Manager, Discovery Networks in Deutschland. "Als einer der größten Anbieter von Factual Entertainment in Europa ziehen wir unsere Zuschauer mit faszinierenden Bildern in den Bann. Bei Discovery HD bekommt unser deutschsprachiges Publikum das Beste zu sehen, was hoch auflösendes Fernsehen zu bieten hat."

    Lars Wagner, Channel Manager, Discovery Networks in Deutschland, fügte hinzu: "Die große Attraktivität der Marke Discovery wird dazu beitragen, dass Discovery HD die Entwicklung von HDTV in Deutschland stark vorantreibt. Wenn neue, spannende Inhalte geboten werden, investieren die Zuschauer auch in diese neue Technologie. Und Discovery HD bietet genau das: Hochwertiges, dynamisches und packendes Fernsehen - 24 Stunden am Tag."

    Discovery HD zeigt visuell faszinierende Dokumentationen aus allen Themenbereichen - angefangen bei Natur und Tiere, Reise und Abenteuer, über Wissenschaft und Technik, Geschichte und Zeitgeschichte bis hin zu  Lifestyle. Herausragende Produktionen aus den Reihen "HD Atlas" und "HD Getaways" sind genauso Bestandteil des Programms wie abendfüllende Filme, zum Beispiel Auf der Spur der Königskobra, Wetter Extrem! oder Mission Alien Planet.

    Mit dem Sendestart von Discovery HD knüpft Discovery Networks Europe an seinen Erfolg im deutschsprachigen Raum an und vervollständigt das Portfolio, das bereits die drei Sender Discovery Channel, Animal Planet und den im März dieses Jahres gestarteten Discovery Geschichte umfasst. Discovery HD ist sowohl einzeln erhältlich, kann aber auch im Paket mit zwei anderen Sendern des Premiere-HDTV-Angebots abonniert werden.

    Discovery Communications

    Discovery Communications, Inc. ist das weltweit führende Non-Fiction-Medien- und Entertainmentunternehmen. Das 1985 in den Vereinigten Staaten gegründete Kerngeschäft Discovery Channel entwickelte sich zu einem Unternehmen mit 1,3 Milliarden Abonnenten, das heute weltweit in über 160 Ländern und Regionen tätig ist. Außerhalb der Vereinigten Staaten bietet Discovery 13 internationale TV-Marken an und verfügt über einen Stamm von 662 Millionen Abonnenten. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika erreichen 10 Discovery-Kanäle mit einem Programmangebot in 22 Sprachen insgesamt 170 Millionen Abonnenten in 104 Ländern. Discovery Communications befindet sich im Besitz von vier Anteilseignern: Discovery Holding Company (NASDAQ: DISCA, DISCB), Cox Communications, Inc., Advance/Newhouse Communications und John S. Hendricks, Gründer und Chairman des Unternehmens.

ots Originaltext: Discovery Networks Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Katja Kirste
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 89 206099 123
Katja_Kirste@discovery.com

Text 100 Public Relations
Mike-Sten Eich, Denise Lehmann
089/ 998370-86/ -83
Mike-Sten.Eich@text100.de; Denise.Lehmann@text100.de



Das könnte Sie auch interessieren: