Tut Systems, Inc.

Tut Systems führt führende MPEG-4 AVC-Lösung bei Triple Play Showcase vor

Paris, Tvodsl And Triple Play Showcase 2006 (ots/PRNewswire) - Tut Systems Inc. (Nasdaq: TUTS), ein Branchenführer bei der Bereitstellung von Daten- und Videodiensten über Breitbandnetzwerke der nächsten Generation, wird vom 25. bis zum 27. Januar seine branchenführenden MPEG-4 AVC-Lösungen zur Encodierung und Transcodierung bei dem TVoDSL and Triple Play Showcase 2006 an Stand-Nr. 213 vorstellen. Im Jahr 2005 hat Tut Systems seine internationalen IPTV-Implementierungen in über 18 Ländern auf fünf Kontinenten mehr als verdoppelt. Die Implementierungen waren das Ergebnis mehrerer Geschäftsverbindungen mit internationalen Resellern und dem Start der MPEG-4 AVC-Encoding- und Transcoding-Fähigkeiten des Astria(R)-Contentprozessors (CP). Mit knapp 2000 Kanälen und über zehn 100+ Kanal-Headend-Gewinnen in verschiedenen Stadien der Implementierung führen der Astria CP und seine kürzlich lancierte MSP- (Multi-Stream Processor) Karte den Telekommunikationsmarkt für MPEG-4 AVC an. "Als Vorreiter im weltweiten IPTV-Video-Headend-Markt ist Tut Systems stolz auf unseren voranschreitenden Erfolg im wachsenden MPEG-4 AVC-Headend-Bereich," sagte Bob Noonan, Vice President of Global Sales and Service, Tut Systems. "Die schnelle Übernahme unserer MPEG-4 AVC-Technologie zeigt, dass Tut Systems sich zur Bereitstellung von Videoverarbeitungslösungen von Weltklasse für unsere neuen und vorhandenen Kunden verpflichtet hat." Ausserdem wird Tut Systems beim diesjährigen TVoDSL & Triple Play Showcase die branchenführenden, standardbasierten IP-FEC- (Forward Error Correction) Kapazitäten des Astria(R)-Inhaltsprozessors vorführen. IP FEC ermöglicht Video-Netzwerken die übergangslose Wiederherstellung nach verlorenen oder neu angeforderten Paketen, die eine Verschlechterung der Videoqualität verursachen. Die branchenführende IPTV-Plattform für Telcos ÜBer 150 Service-Provider auf fünf Kontinenten liefern von Tut Systems Digital-Headends betriebenes IPTV. Die Astria-Produktpalette der Videoverarbeitungsplattformen, die den Kern der digitalen Headend-Lösung des Unternehmens darstellt, verarbeitet sowohl analoge als auch digitale Videoströme von mehreren Satelliten- und örtlichen Quellen in zahlreichen Formaten. Der Astria CP unterstützt MPEG-2- und MPEG-4 AVC-Video-Kompression, das Einfügen lokaler Werbespots, vorwärts gerichtete Fehlerkorrektur und liefert Echtzeit-Conditioning für die Ausstrahlung von Video und Audio über jedes beliebige ATM-, IP- oder HF-Breitbandnetzwerk. Der Astria VSP liefert das Einzelgehäuseprodukt von Carrier-Klasse mit höchster Dichte für die Bereitstellung von IP-Video über HF-Breitband-Zugriffsnetzwerke, einschliesslich Coax und FTTP (Fiber to the Premises). Info über TVoDSL & Triple Play Showcase 2006 Vom 24. bis zum 27. Januar 2006 wird die dritte TVoDSL-Konferenz/Messe von Upper Side in Paris stattfinden. Videoübertragungsstandards, Settop-Box, private Netzwerke, Middleware, Zugriffsnetzwerke, Kompressionstools: diese technischen Themen werden von den wichtigsten Vorreitern aus Herstellung, Wirtschaft und Regulierungsdiensten detailliert erläutert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.upperside.fr/tvodsl2006/tvodsl2006intro.htm. Info über Tut Systems, Inc. Tut Systems, Inc. liefert hochentwickelte Inhaltsverarbeitungs- und Distributionsprodukte sowie umfangreiche Systemintegrationsdienste für die Implementierung von Daten- und Videodiensten über Breitbandnetzwerke der nächsten Generation. Service- und Content-Provider sowie Regierungseinrichtungen weltweit nutzen die Lösungen von Tut Systems, um Video von Breitbandqualität über Breitbandnetzwerke bereitzustellen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Lake Oswego im US-Bundesstaat Oregon und besitzt Niederlassungen an weiteren Standorten in den USA sowie in Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.tutsys.com, oder rufen Sie folgende Nummer an: +1-971-217-0400. HINWEIS: Astria ist eine eingetragene Marke von Tut Systems, Inc. Website: http://www.tutsys.com ots Originaltext: Tut Systems, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Hilary Goetz von Tut Systems, +1-971-217-0441, oder hgoetz@tutsys.com

Das könnte Sie auch interessieren: