Tourismuspresse GmbH

Die Top 5 von Berg.Welten 2004

Reiseerlebnisse von Peru bis Osttirol Innsbruck (ots) - Von Pistensäuen, Millionendörfern und Touristen am Gewehr handeln unter anderem die für die Shortlist von Berg.Welten 2004 nominierten Beiträge. Welcher Journalist sich über den mit EUR 5.000,- dotierten Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung freuen darf, wird anlässlich der Preisverleihung am 14. Januar 2005 bekannt gegeben. Mehr als 50 Artikel aus dem gesamten deutschsprachigen Medienraum hatten die Juroren zu bewerten, 15 davon schafften es in die Endauswahl, fünf Journalisten wurden für die Shortlist nominiert, eine(r) davon ist Preisträger(in) von Berg.Welten 2004. Susanne Gaschke, Hans Gasser, Timm Klotzek, Susanne Schaber und Rainer Stadler heißen die Nominierten; ihre Beiträge sind im Magazin der Süddeutschen Zeitung, in der Neuen Zürcher Zeitung sowie in der ZEIT erschienen. Dass sich dieses Jahr gleich drei Beiträge über Tirol in der Shortlist finden, ist Zufall wie Novum zugleich. Susanne Gaschke schrieb über ein Biathlon-Erlebnis im Osttiroler Obertilliach, Timm Klotzek über das Tourismusphänomen Ischgl, und Rainer Stadler wagte sich in einem Selbstversuch auf die Skiabfahrt der Kitzbüheler Streif. "Mich freut es natürlich besonders, dass Tirol dieses Jahr so prominent vertreten ist," meint Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, die diese Auszeichnung vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. Weitere Details zu Berg.Welten 2004 unter www.bergwelten.at Rückfragehinweis: Mag. Fabienne Edenhauser-Riede Unternehmenssprecherin Tirol Werbung - Tirol Tourist Board Maria-Theresien-Str. 55 A-6010 Innsbruck Tel: +43(0)512 5320 317 Fax: +43(0)512 5320 92317 http://www.tirol.at mailto:fabienne.riede@tirolwerbung.at ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: