Dawson & Nye Auctioneers and Appraisers

Nachlass von Dizzy Gillespie steht zum Verkauf

    South Orange, New Jersey (ots/PRNewswire) - Mehr als 12 Jahre nach seinem Tod wird Dizzy Gillespie's Nachlass zum Verkauf angeboten. Die wertvollen Besitztümer geben Aufschluss über die Karriere des Jazz-Superstars und seine 53 Jahre währende Ehe mit Lorraine Gillespie.

    Die Pausbacken und die verbogene Trompete werden wohl für alle Zeit das Wahrzeichen des berühmten Trompeters bleiben. Besagte Trompete von Dizzy wird am 14. September bei Dawson & Nye Auctioneers, Morris Plains, NJ zusammen mit Hunderten anderer Besitztümer Gillespie's versteigert werden.

    Dizzy und seine Frau zogen im Jahr 1965 nach Englewood in New Jersey. Alle Auktionsgegenstände stammen aus seinem dortigen Zuhause.

    Zahlreiche Auktionsgegenstände spiegeln Dizzy's aussergewöhnliche, 50 Jahre umspannende Karriere als Meister des Jazz und Gründer des Bebop wider. Ausser seiner Trompete (Dizzy mochte den Klang einer aus Versehen verbogenen Trompete und liess sich dann seine eigene dementsprechend anfertigen) werden auch noch mehrere Schlagzeuge, ein Klavier, seine Plattensammlung und handgeschriebene Notenblätter versteigert. Seine charakteristischen Hüte (Grösse 7 3/8), verschiedene Photos, Plakate und persönliche Korrespondenz gehören ebenfalls dazu. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. eine goldene Schallplatte und ein Grammy, werden an den Meistbietenden verkauft.

    Eine komplette Liste aller Auktionsgegenstände können Sie im Internet unter http://www.dawsonandnye.com. einsehen. Die Auktionsvorschauen beginnen am Sonntag, den 11. September. Spezielle Vorschauprogramme umfassen einen Auftritt der Dizzy Gillespie All-Star Band, Filmvorführungen über den Künstler und anderes mehr. Angebote werden vor der Auktion und, während der Auktion, persönlich, über das Telefon und durch eBay live entgegengenommen.

    Dawson & Nye Auctioneers and Appraisers sind ein führendes regionales Auktionshaus im Besitz von John and Kathy Nye. Es hat zahlreiche Nachlass-Auktionen beherbergt und erzielte Rekordpreise für angesehene Kunstwerke, Möbel, Schmuck und Silber.

    Auktion des Nachlasses von Dizzy Gillespie am 14. September 2005. Photos stehen unter http://www.dawsonandnye.com/dizzy zur Verfügung.

    Website: http://www.dawsonandnye.com/dizzy

ots Originaltext: Dawson & Nye Auctioneers and Appraisers
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Merle E. Benny von Thinc., +1-973-763-7174, dizzysale@thincbig.com



Das könnte Sie auch interessieren: