EasyBits Software

Belgacom und EasyBits Software führen in Belgien sichere Lernsoftware für Kinder ein

    Brüssel, Belgien (ots/PRNewswire) -

    (Fotos: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050221/PIV163926 )

    EasyBits Software und Belgacom führen den Magic Desktop' in Belgien ein. Belgacom ist das zweite grosse Telekommunikationsunternehmen in Europa, das nun einen sicheren Internet-Zugang, Spam und Virus freie E-Mail sowie Lernspiele und -Programme für Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren anbietet.

    Da die Kinder in Europa immer mehr Zeit im Internet verbringen und auch früher anfangen, es zu benutzen, gibt es einen wachsenden Bedarf an Programmen, die sie vor unerwünschtem Material und Kontakt mit Unbekannten schützen. Die Lösung des Problems ist der Magic Desktop' von EasyBits Software. Ein bahnbrechendes, unterhaltsames und pädagogisches Programmpaket, das die Kinder, während sie den PC benutzen, gleichzeitig schützt. Das norwegische Telekommunikations-Unternehmen Telenor war der erste Internetanbieter, der seinen Kunden Magic Desktop' anbot.

    "Internet ist für viele Kinder in Europa ein selbstverständlicher Bestandteil des Alltags geworden. Als Eltern haben wir die Verantwortung zu prüfen, wann und was sie sehen. Magic Desktop' ist speziell an die Benutzung durch Kinder und die elterliche Kontrolle angepasst", sagte Lars Jolstad, Geschäftsführer von EasyBits Software.

    My First Browser', eines von insgesamt 11 Programmen, ist ein eigener Internetbrowser für die Kinder. Um zu verhindern, dass sie Gewalt und Pornographie zu sehen bekommen, bzw. mit Unbekannten in Berührung kommen, können die Kinder nur solche Websites besuchen, zu denen die Eltern ihre Zustimmung gegeben haben. Für die Kinder in Europa ist My First Browser' ein entscheidender Schritt in Richtung eines sichereren und pädagogischeren Umgangs mit dem PC.

    Magic Mail' ist eine E-Mail-Lösung, die die elterliche Kontrolle erleichtert und es den Kindern ermöglicht, sich mit E-Mail als Kommunikationsmittel vertraut zu machen. Magic Mail' ist das erste E-Mail Programm für Kinder mit dem schon die allerjüngsten Text, Bilder und Sprache verschicken können.

    Magic Mail' ist für Kinder bis zu 12 Jahren gedacht. Die Lösung ist zu 100 Prozent Virus und Spam frei und die Eltern müssen sämtliche von aussen kommenden Absender von E-Mails an ihre Kinder freigeben.

    "Wir haben uns grosse Mühe gegeben, eine Bedienoberfläche zu entwickeln die an die kindlichen Bedürfnisse angepasst ist und mit Funktionen ausgestattet ist, die ihnen gefallen. Der visuelle Eindruck ist ganz wesentlich, wenn Kinder neue Erfahrungen machen bzw. auf neue Art und Weise lernen", sagte Lars Jolstad.

    "Belgacom ist ständig bemüht, die Sicherheitsprodukte und -dienste für seine Internetkunden zu verbessern. Eine umfassende Internet-Sicherheitslösung für Kinder und junge Leute ist ausgesprochen wichtig. Die Lösung von EasyBits liegt genau auf der Linie der Gesamtstrategie von Belgacoms auf diesem Gebiet", sagte Thierry Bouckaert, Direktor der Pressabteilung bei Belgacom.

    Director bei Belgacom.

    HomeNetToo, eine von der Michigan State University durchgeführte Studie zeigt, dass die Benutzung des Internets durch Kinder deren Notendurchschnitt und das Abschneiden bei Standardtests verbessert und keinerlei negative Auswirkung auf ihr Sozialverhalten oder ihre psychische Gesundheit hat.

    "Kinder der HomeNetToo-Studie, die mehr Zeit online im Internet verbrachten wiesen nach einem Jahr bessere schulische Leistungen auf, als diejenigen, die weniger Zeit online verbrachten", sagte Linda A. Jackson, Psychologieprofessorin an der Michigan State University und einer der Hauptversuchleiter der kompletten, dreijährigen Studie.

    Magic Desktop' verfügt über neun Lernprogramme für Kinder. Sie sind dem Alter des Kindes, das den Computer benutzt, gemäss in mehrere Gruppen aufgeteilt.

    Pressefotos: http://www.pressfiles.net/easybits

    Redaktionelle Hinweise:

    EasyBits Software ist ein führendes Softwareentwicklungs- und Vertriebsunternehmen. Gegründet wurde das Unternehmen von Lars Jolstad und Ilya Kruglenko. Beide verfügen über eine breite Erfahrung in der Entwicklung anderer Softwareprodukte und -unternehmen. Magic Desktop' wird in Grossbritannien, Belgien, Norwegen, Brasilien und Italien über Wiederverkäufer angeboten. Auf anderen Märkten vertreibt EasyBits das Produkt über das Internet. Die Website-Adresse des Unternehmens lautet: http://www.easybits.com

    Belgacom ist das führende Telekommunikationsunternehmen in Belgien
und auf einer Reihe von Gebieten Marktführer, u.a. im Bereich des
Festtelefondiensteinzel- und Grosshandels sowie bei Mobilfunk-,
Breitband- und Internetdiensten. Im am 31. Dezember 2003 zuende
gegangenen Geschäftsjahr hat der Konzern einen Gesamtumsatz von 5.454
Millionen Euro und einen Betriebsertrag vor Abschreibungen (unter
Abzug aussergewöhnlicher Posten) von 2.250 Millionen Euro zu
verzeichnen gehabt. Die Website-Adresse des Unternehmens lautet:
http://belgacom.com            Fotos:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050221/PIV163926

ots Originaltext: EasyBits Software
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen erhalten sie über: Lars Jolstad,
Geschäftsführer von EasyBits Software, Tel.: +47-901-33-390, E-Mail:
lars.jolstad@easybits.com, Thierry Bouckaert, Direktor der
Presseabteilung bei Belgacom, Tel.: +32-22-02-82-50 oder
+32-475-22-22-22 , E-Mail: thierry.bouckaert@belgacom.be



Das könnte Sie auch interessieren: