Seekport Internet Technologies GmbH

Suchmaschine Seekport mit überarbeiteter Website und neuartigen Funktionen

München (ots) - Zeitgleicher Relaunch der Internet-Suchmaschine mit neuen Features in fünf europäischen Ländern / Neue Suchbereiche: News, Blogs und Referenzen sowie Suche nach Bildern und Produkten / Gleichzeitige Anzeige der Ergebnisse mehrerer Suchbereiche / Leichte Zuordnung durch Icons / Kombination von Themen- und Bereichs-Suche für mehr Suchkomfort Mit einem Knopfdruck schaltet die Suchmaschine Seekport heute in fünf europäischen Ländern gleichzeitig ihre weiter entwickelte Internet-Suche frei. Zeitgleich können Nutzer in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien die neuen Features der europäischen Suchmaschine in ihrer Landessprache austesten und gezielt nutzen. Die Seekport-News-Suche macht es möglich, dass aktuelle Nachrichten jetzt fast unmittelbar nach ihrem Erscheinen in den Trefferlisten erscheinen. Zum Beleg der Aktualität werden die News mit einem minutengenauen Zeitstempel versehen. Mit der ebenfalls neuen, integrierten Blog-Suche präsentiert Seekport die erste europaweite länderspezifische Blog-Suche. Wie bei allen anderen Suchbereichen werden auch die Blog-Suchergebnisse als solche extra gekennzeichnet. Besonders aktive Blogs werden auf www.seekport.de zudem stündlich indexiert und nach Aktualität und Relevanz sortiert. Blogs (kurz für Weblogs) sind immer populärer werdende Kommentare zum Zeitgeschehen und persönliche Ansichten engagierter Internet-Publizisten und werden von vielen bereits als interessante Ergänzung zum klassischen Journalismus gesehen. Die neu entwickelte Referenz-Suche erleichtert es dem Nutzer, Ergebnisse anerkannter Informationsquellen ausfindig zu machen. Seekport definiert als Referenzen bestimmte Online-Enzyklopädien wie Wikipedia und andere Lexika. Diese seriösen Quellen werden in der Trefferliste mit einem besonderen Icon versehen, damit der Nutzer sie leichter identifizieren kann. Icons ermöglichen Kennzeichnung aller Suchergebnis-Bereiche Alle Suchbereiche im Internet werden bei Seekport künftig entweder in einer integrierten, nach Relevanz sortierten Trefferliste oder separat nach Suchergebnis-Typen angezeigt. Die News- und Blog-Suche sowie die Referenzen-Suche gehören zu den neuen Suchbereichen, die Seekport zusätzlich zu der bereits bewährten Themen-orientierten Suche anbietet. Mit Hilfe der Hervorhebung durch Icons und Sortiermöglichkeiten bewahrt die Seekport-Suche trotz der Vielschichtigkeit ihre Transparenz und Übersichtlichkeit und bietet komfortable und unkomplizierte neue Möglichkeiten, die Internet-Suche individuell zu verfeinern. Die Qualität der Seekport-Suchergebnisse kann durch die neuen Features noch deutlich gesteigert werden, ohne dass die Suche dadurch komplizierter wird. Neben der Kennzeichnung der Ergebnisse durch die Icons bietet Seekport jetzt auch eine Bilder-Suche. Die nationalen Qualitätsteams achten auch hier auf besonders problematische Inhalte und gewährleisten, dass die dargestellten Ergebnisse der Bilder-Suche weitestgehend familienfreundlich sind. Zusätzlich hat der Nutzer die Möglichkeit, die Bilder nach Größe und Farbe auszuwählen. Die Vielfältigkeit und Qualität der Seekport-Treffer spiegelt sich auch bei der neuen Produkt-Suche wider. Zu jeder Suchanfrage listet die Internet-Suchmaschine sofort passende Produkte aus hunderten von Online-Shops auf. Neue Funktionalitäten schaffen bisher nicht gekannte Übersichtlichkeit Die mit den neuen Funktionalitäten ausgestatteten Ergebnislisten von Seekport führen zu einer bisher nicht gekannten Übersichtlichkeit bei der Internet-Suche. Mit nur einer Suchanfrage kann sich der User mehrere Suchbereiche gleichzeitig anzeigen lassen. So können zu jeder Frage die entsprechenden Bilder und Produkte in weiteren Spalten gleichzeitig neben der Internet-Trefferliste aufgelistet werden. In insgesamt drei Spalten lassen sich Internet-, Produkt- und Bilder-Suche beliebig kombinieren und anzeigen. Die Anzahl der Treffer in den einzelnen Suchbereichen wird dem Nutzer oberhalb der Ergebnisliste angezeigt. So kann er schnell entscheiden, ob es sich lohnt, die News-, Blogs- oder Referenzentreffer anzusehen, oder ob es Bilder und Produkte zu der Suchanfrage gibt. Um die gewünschten Ergebnisse zusätzlich zu präzisieren, bietet Seekport dem User die Möglichkeit, die bereits bekannte, aber weiter verfeinerte Themensuche mit der neuen Bereichssuche zu kombinieren. Zudem kann der Suchende mit Hilfe eines Vorschaufensters einen Blick auf das einzelne Suchergebnis werfen, ohne die Ergebnisseite verlassen zu müssen. Zur Erhöhung der Sicherheit bei der Internet-Suche werden die Inhalte der Vorschaufenster gefiltert und damit Popups und Dialer im Vorwege eliminiert. Mit einem Klick lassen sich auch alle Treffer zugleich in der Vorschau betrachten. "Der Relaunch unserer europäischen Internet-Suche belegt eindrucksvoll unsere Stärke, allen Internet-Usern eine länderspezifische hoch qualitative Suche anzubieten", freut sich Joachim Kreibich, Geschäftsführer der Seekport Internet Technologies GmbH. "Wir haben es geschafft, dem User eine einzigartige Kombination von Features bereitzustellen, mit denen er schnell und präzise zu den richtigen Ergebnissen gelangt. Vor allem ist es uns gelungen, die Transparenz der Seekport-Suche trotz der Vielzahl neuer Features konsequent aufrechtzuerhalten und sogar zu erhöhen. Die Suche mit Seekport bleibt für den Nutzer somit unvergleichbar komfortabel." "Derzeit gibt es keinen anderen Anbieter, der im Bereich der Internet-Suchmaschinen-Technologie ein derart vielfältiges, komplexes und individualisierbares Angebot bieten kann", ergänzt Hermann Havermann, Geschäftsführer der Seekport Internet Technologies GmbH. "Wir haben mit dem Relaunch eine anspruchsvolle technologische Lösung umgesetzt, die einen neuen Standard begründet." Der Suchmaschinen-Technologie-Anbieter Seekport Internet Technologies GmbH, München, ist im Dezember 2003 mit dem Ziel gestartet, individualisierte Such-Services für Unternehmen auf höchstem technischen Niveau anzubieten und eine der führenden Internet-Suchmaschinen in Europa zu etablieren. Die Seekport-Suchtechnologie zeichnet sich durch eine hohe Trefferqualität aus, die durch innovative Technologien und lokale Indexteams sichergestellt wird. Von der hohen Qualität profitieren sowohl die Business-Partner des Unternehmens als auch die User im Rahmen ihrer Internetsuche. Seekport betreibt Suchmaschinen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien. Hinter Seekport stehen starke Gesellschafter, die eine optimale Kombination aus kaufmännischer und technologischer Kompetenz bieten. Für Rückfragen: Claas Ricker oder Joachim Haack, PubliKom Kommunikationsberatung GmbH, Tel. 040/39 92 72-0, Fax 040/39 92 72 10, E-Mail: presse@publikom.com Screenshots und Bildmaterial in druckbarer Qualität können per E-Mail an presse@publikom.com angefordert werden und stehen im Internet unter www.seekport.de "Über Seekport" zur Verfügung. ots Originaltext: Seekport Internet Technologies GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: