Staatskanzlei Luzern

Der Rektor der Kantonsschule Beromünster tritt zurück

Beromünster (ots) - Der Rektor der Kantonsschule Beromünster, Dr. Kurt Wiedemeier tritt per Ende Schuljahr 2004/ 2005 zurück. Er ist vom Regierungsrat des Kantons Aargau zum Rektor der Kantonsschule Wettingen gewählt worden. Dr. Kurt Wiedemeier (Jg. 52) ist seit Januar 2000 Rektor der Kantonsschule Beromünster. Seit 1983 unterrichtete er an der Kantonsschule Alpenquai Luzern und ab 1988 in Beromünster, wo er seit 1998 das Amt des Prorektors ausübte. Er unterrichtete die Fächer Französisch, Italienisch, Informatik und Religionskunde. Kurt Wiedemeier stammt ursprünglich aus dem Kanton Aargau und wird nun zu Beginn des Schuljahres 2005/2006 als Rektor der Kantonsschule Wettingen zurückkehren. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Werner Schüpbach Vorsteher Gruppe Mittelschulen Erreichbar heute Mittwoch, 23. März von 14 bis 17 Uhr Tel: +41/41/228'53'54

Das könnte Sie auch interessieren: