CardioSoft

CardioSoft und NASA präsentieren EKG-Technologien bei "Computers in Cardiology" im September

    Houston (ots/PRNewswire) -

    - Neue EKG-Technologien aus den NASA-Laboratorien werden bei Elektrokardiologie - Kongress in Frankreich präsentiert

    CardioSoft (http://www.CardioSoft.com ), spezialisiert auf hochentwickelte Elektrokardiographie-Algorithmen und EKG-Produkte, wird beim 32. Jahreskongress "Computers in Cardiology", der vom 25. - 28. September 2005 im französischen Lyon stattfindet, mehrere neue Forschungsprogramme und Produkte im Entwicklungsstadium vorstellen.

    Seit mehreren Jahren bereits betreibt CardioSoft zusammen mit NASA-Wissenschaftlern die Forschung und Entwicklung differenzierter Diagnosewerkzeuge zur effektiveren Erkennung und Bestimmung von Herzerkrankungen. Zu den jüngsten Errungenschaften gehören der HFQRS-ECG(TM) (High Frequency QRS Electrocardiograph), ein nicht-invasives System zur Bestimmung von myokardialer Ischämie mit sehr hoher Anfälligkeit, und die H-R-V TOOLBOX(TM), eine Gruppe modernster Programme, die Schwankungen der Herzfrequenz messen und die Funktion des autonomen Nervensystems bewerten. Beide Systeme bieten Forschern im Kardiologiebereich neue und hochinteressante Untersuchungsmethoden.

    Diese Hilfsmittel stehen qualifizierten Forschern in Form des ENCARDIA(TM) Systems (Enhanced Cardiology Research and Development Innovative Applications) zu Untersuchungszwecken zur Verfügung. Dieses "Open Platform" EKG-Datenerfassungssystem funktioniert mittels USB-Verbindung zu einem Windows(R) PC und ist dazu bestimmt, die gleichzeitige Durchführung mehrerer Analysen zu ermöglichen. Praktisch jedes Software-Programm von Drittanbietern kann problemlos in das System integriert werden, und läuft dann entweder im Echtzeit-Modus oder speichert die Daten zur späteren Analyse in beliebiger Form.

    CardioSoft hat das ENCARDIA-System an mehrere führende medizinische Institutionen in den USA geliefert, und die Daten von mehr als Tausend Patienten stehen für weitere Analysen zur Verfügung. Augenblicklich werden klinische Studien in Zusammenarbeit mit der NASA unter Verwendung dieser Hilfsmittel bei einem Dutzend führender akademischer Institutionen und ärztlicher Zentren in den USA und jetzt auch in Europa durchgeführt. Programmierern, die zusätzliche EKG-Anwendungen integrieren möchten, steht ein Software Development Kit (SDK) zur Verfügung.

    CardioSoft wird ab August 2005 mehrere online-Seminare für interessierte Forscher veranstalten, die diese Hilfsmittel bei der tatsächlichen Anwendung erleben möchten. Für die kostenlose Anmeldung zu diesen Web-Seminaren gehen Sie bitte zu http://web.CardioSoft.com

    Bei dem jährlich stattfindenden Kongress "Computers in Cardiology" handelt es sich um eine hoch renommierte internationale Tagung von Wissenschaftern aus dem Bereich der Elektrokardiographie. Für weitere Informationen zum Kongress besuchen Sie bitte die Website http://www.CinC.org

    CardioSoft(R) ist ein auf bahnbrechende medizinische Technologie spezialisiertes Privatunternehmen, das neue EKG-Produkte entwickelt, um die Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen zu verbessern.

    CardioSoft(R), HFQRS-ECG(TM), H-R-V TOOLBOX(TM), und ENCARDIA(TM) sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen.

      Website: http://www.cardiosoft.com
                    http://web.CardioSoft.com
                    http://www.CinC.org

ots Originaltext: CardioSoft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CardioSoft, +1-713-623-4009 oder research@CardioSoft.com



Das könnte Sie auch interessieren: