Lemonheads GmbH

"Kein warmes Bier" - Queer Beer, das erste Schwulenbier der Schweiz lanciert

Zug (ots) - Aus einer Schnapsidee wurde ein neues Bier. Drei Freunde aus der Zentralschweiz bringen mit Queer Beer das erste Flaschenbier für die nationale Gay-Community auf den Markt. Mit ihrem Produkt wollen sie den erfolgreichen Nischenmarkt der Schweizer Brau-Branche bereichern. Die Firma Lemonheads GmbH in Zug, vertreibt in kleiner Stückzahl das exklusive Getränk an populäre Clubs und Szenenlokale in der ganzen Schweiz. Zug.- Queer übersetzt sich mit "anders", "speziell", "schräg". "Queer" ist Gay. "Wir haben festgestellt", sagt Michael Hutmacher, Mitinitiant von "Queer Beer", „dass es an einem Getränk fehlt, welches auf genussvolle Weise die Identifikation mit der Szene kommuniziert". "Proud to be Queer", heisst der Slogan und unterstreicht damit die Idee der Jungunternehmer. Das Bier, welches geschmacklich durch eine harmonisch hopfenbetonte Note überzeugt und mit 4,9 Alkoholprozenten im Durchschnitt der bekannten Schweizer Lagerbiere liegt, wird vorerst ausschliesslich an Partys ausgeschenkt und an Clubs und Lokale der Gayszene geliefert. Die Abfüllkapazität beträgt zur Zeit 20'000 - 30'000 Flaschen im Monat. "Wir schliessen aber nicht aus", sagt Hutmacher, "dass bei einem Erfolg auch alle anderen in den Genuss des ersten Schweizer Schwulenbiers kommen möchten". Bereits heute schon kann Jedermann(frau) für den privaten Gebrauch das Bier im Online Shop bestellen und es sich nach Hause liefern lassen (www.queerbeer.ch). ots Originaltext: Lemonheads GmbH Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Informationen, Bilder und Probeflaschen: handelsman media coaching Medienagentur Gutstrasse 73 8055 Zürich Tel. +41/1/466'67'70 Mobile: +41/763/77'66'22 E-Mail:contact@handelsman.ch Internet: http://www.queerbeer.ch

Das könnte Sie auch interessieren: