Basler Vision Technologies AG

euro adhoc: Basler Vision Technologies AG
Sonstiges
Basler senkt Prognose für 2005 - Weiterhin gute Profitabilität

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

24.05.2005

Basler senkt Prognose für 2005 - Weiterhin gute Profitabilität

Ahrensburg, den 24. Mai 2005 - Die Basler AG, ein führendes Unternehmen der Vision Technology, der Technologie des maschinellen Sehens, korrigiert seine anlässlich der Veröffentlichung des Berichts zum ersten Quartal veröffentlichte Prognose für das Gesamtjahr 2005. Die Umsatzprognose verringert sich von 54 Mio. EUR auf 48 Mio. EUR. Das erwartete Ergebnis vor Steuern beträgt nun 5 Mio. EUR statt 7-7,5 Mio. EUR. Damit sinkt die Vorsteuerrendite von 13% auf 10,4%.

Ursache dieser Korrektur ist einerseits die Verschiebung von Aufträgen aus der Flachbildschirmindustrie über den Stichtag des 31.12.2005 hinaus, die auf eine temporär geringere Nachfrage nach Equipment zur Produktion von Glassubstraten für Flachbildschirme zurückgeht. Zudem zeichnet sich ab, dass die Erholung des Equipmentmarktes im Bereich Optische Speichermedien später als erwartet im Jahresverlauf erfolgen wird.

Aufgrund der weiterhin vielversprechenden Potenziale des Vision Technology-Marktes hält die Basler AG an ihrem strategischen Ziel fest, im Mittel mit 20% pro Jahr im Umsatz zu wachsen. Das Unternehmen befindet sich nach überdurchschnittlichen Wachstumsraten von 34% und 47% aus den Jahren 2003 und 2004 oberhalb des Zielkorridors und erwartet keine Abweichung vom Wachstumskurs. Daher setzt das Unternehmen auch bei zyklusbedingt schwächer verlaufenden Umsätzen in 2005 seine Investitionen zur Vorbereitung künftigen Wachstums bei guter Vorsteuerrendite unverändert fort. Schwerpunkte dieser Investitionen sind die Entwicklung weiterer Inspektionslösungen für die Herstellung von Flachbildschirmen, die Erweiterung des Portfolios von digitalen Hochleistungskameras sowie der Aufbau neuer strategischer Geschäftsfelder.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 24.05.2005 16:35:20
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Christian Höck Tel.: +49 (0)4102 463 175 E-Mail: christian.hoeck@baslerweb.com

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0005102008
WKN:        510200
Index:    Prime Standard, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Basler Vision Technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: