Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG)

MAAWG bietet kostenloses Video Training über IPv6 für Sender

    San Francisco (ots/PRNewswire) - Da sich die Welt auf den Übergang zu IPv6 vorbereitet, was müssen berechtigte Sender und Vermarkter nun über das Aktualisierte Protokoll und darüber, wie es ihre Betriebe beeinträchtigt, wissen? Die Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG) hilft Sendern dabei, Antworten auf diese Fragen mit einem kostenlosen Video "IPv6 für Sender" zu finden, wie es nun auf der MAAWG Webseite zur Verfügung steht.

    (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20070124/CLW180LOGO )  

    Während einige Organisationen IPv6 schon bereitstellen, sind die meisten der berechtigten Sender und Vermarkter noch nicht umgestiegen. Das MAAWG Video entmystifiziert Version 6 für Sender, die wissen müssen, wie sich die bevorstehende Umstellung der Branche von IPv4 ihre Mailings beeinflussen wird.

    Die Präsentation des Experten für Internetsicherheit und IPv6, Joe St Sauver, Ph.D., einem Senior Technical Advisor der MAAWG und häufigen Sprecher der Branche, bietet eine erste Einführung, um Vermarkter in ihrem Verständnis zu unterstützen, wie und wann IPv6 Email implementiert werden sollte. Der ca. einstündige Kurs ist in 20- bis 25-Minuten Videoabschnitten erhältlich, darunter eine Einführung in die Grundkonzepte, eine Untersuchung der Treiber und bezüglich der Mythen, die sich um die Einführung von IPv6 ranken, sowie eine Überprüfung technologischer Fragen.

    Industriefachleute können sich die Videos ansehen unter http://www.maawg.org/activities/training/ipv6-video-list oder sie greifen vom Aktivitäten-Menü der Webseite der MAAWG unter http://www.maawg.org darauf zu. Der Kurs wurde ursprünglich im Oktober 2010 bei der Vollversammlung des Unternehmens in Washington, D.C. vorgestellt.

    "Vermarkter und Sender grösserer Volumen dabei zu unterstützen zu verstehen, wie und wann man eine rechtzeitige und reibungslose Umstellung auf IPv6 vornehmen sollte, wird dazu beitragen, dass berechtigte Emails mit weniger Störungen versendet werden können, während die Branche sich auf das neue Protokoll umstellt. Joe St Sauver ist ein anerkannter Fachmann auf diesem Gebiet und in einer Vielzahl von Internetorganisationen aktiv. Es freut uns sehr, seine Erfahrung auf diesem Gebiet mit den Sendern teilen zu können", sagte MAAWG Chairman Michael O'Reirdan.

    Dies ist das zweite Video in der MAAWG Trainingsserie, das die Organisation seitdem der Branche zur Verfügung gestellt hat. Ebenso ist ein detaillierter Kurs über DKIM Implementierung in vier Teilen auf der MAAWG Seite verfügbar.

    Über die Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG)

    Die Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG) ist der Treffpunkt der Messaging-Branche, an dem diese gemeinsam gegen Spam, Viren, Denial-of-Service-Attacken und anderen Online-Missbrauch vorgeht. MAAWG (http://www.MAAWG.org) repräsentiert mehr als eine Milliarde Mailboxen einiger der grössten Netzwerkbetreiber weltweit. Es ist die einzige Organisation, die ganzheitlich auf Messaging-Missbrauch eingeht, indem sie sich systematisch mit allen Aspekten des Problems, einschliesslich Technologie, Zusammenarbeit in der Branche und der öffentlichen Ordnung, befasst. MAAWG nutzt die Tiefe und Erfahrung seiner globalen Mitglieder, um Missbrauch in bestehenden Netzwerken und neuen Services feststellen zu können. Sie arbeitet auch an der Aufklärung globaler Führungskräfte hinsichtlich der technischen und betrieblichen Probleme, die mit Online-Missbrauch und Messaging in Verbindung stehen. Mit Hauptgeschäftssitz in San Francisco, Kalifornien, ist die MAAWG ein offenes Forum, vorangetrieben von den Anforderungen des Marktes und unterstützt von bedeutenden Netzwerkbetreibern und Messaging-Providern.

    Medienkontakt: Linda Marcus, APR, +1-714-974-6356, LMarcus@astra.cc, Astra Communications

    MAAWG Vorstand: AOL; AT&T ; Bank of America; Cloudmark, Inc.; Comcast ; Cox Communications; Eloqua; Facebook; France Telecom ; Goodmail Systems; Openwave Systems ; PayPal; Return Path, Inc.; Tata Communications ; Time Warner Cable; Verizon Communications; and Yahoo! Inc.

    MAAWG Vollmitglieder: 1&1 Internet AG; Antevenio; Apple Inc.; Cisco Systems, Inc.; Constant Contact (CTCT); e-Dialog; Edatis; Email Sender and Provider Coalition; Experian CheetahMail; Genius.com; Internet Initiative Japan, ; McAfee Inc.; Scality; Spamhaus; Sprint; Symantec; Trend Micro, Inc.; YouSendIt; and Zynga, Inc.

    Eine vollständige Mitgliederliste finden Sie unter http://www.maawg.org/about/roster.

ots Originaltext: Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Linda Marcus, APR bei Astra Communications,
+1-714-974-6356,LMarcus@astra.cc



Weitere Meldungen: Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG)

Das könnte Sie auch interessieren: