Ingenuity Systems

Ingenuity Systems und TransMed Systems integrieren Software zwecks Unterstützung der personalisierten medizinischen Forschung

    Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Ingenuity(R) Systems, führender Anbieter von Informationslösungen für Wissenschaftler aus den Biowissenschaften, und TransMed Systems, Unternehmen für translatorische medizinische Software und Dienstleistungen, gaben heute eine Integration der Software IPA(R) und der XB Bio-Integration Suite (XB-BIS) bekannt. Wissenschaftler können ab sofort ganz einfach vorklinische und klinische Daten erfassen, die von XB-BIS verwaltet und statistisch analysiert werden. Dies erfolgt direkt in IPA(R), das von Wissenschaftlern zur Modellierung, Analyse und Exploration verschiedener Typen von 'omics-Daten verwendet wird, um einen tieferen Einblick in komplexe biologische Systeme zu gewinnen.

    Die Softwareintegration unterstützt wissenschaftliche und gewerbliche Forscher, die untersuchen, inwiefern Gene die Ansprechbarkeit auf eine medikamentöse Behandlung von Patienten beeinflussen. Gemeinsame Kunden erhalten hierbei einen klaren, in IPA verfügbaren, Workflow zur Analyse vorklinischer und klinischer Daten im Zusammenhang mit den Signal- und Stoffwechselwegen, Netzwerken und zellulären Prozessen. Diese Methode hilft Wissenschaftlern, schnell und sicher von der Hypothesenaufstellung zur Experimentvalidierung überzugehen.

    Nick Berens, CEO bei TransMed Systems: "Die Integration von XB-BIS und IPA ermöglicht Ärzten, Klinikern und Wissenschaftlern die Einbindung der neuesten biologischen Inhalte, Wege und molekularen Netzwerke in ihre translatorische Medizin und Forschung. Diese erweiterten Möglichkeiten erlauben frühere und fundiertere Strategien und Praktiken und verbessern die personalisierte Medizin."

    Doug Bassett, Ph.D., CSO und CTO bei Ingenuity Systems: "Personalisierte Medizin erfordert die Fähigkeit zu schneller Umsetzung grosser Datenmengen in aussagekräftige biologische Informationen. Es freut uns sehr, dass unsere Partnerschaft mit TransMed eine kompakte Plattform hervorbringt, die Wissenschaftlern und Klinikern die Datenerfassung und -analyse, die Verknüpfung von Genotypen mit Phänotypen, die Bestimmung potentieller Biomarker, die Erstellung solider und fundierter Hypothesen sowie das Verständnis molekularer Unterschiede zwischen Patientengruppen für eine verbesserte Diagnostik und Therapeutik ermöglichen wird."

    Über Ingenuity(R) Systems

    Ingenuity Systems ist ein führender Anbieter von Informationslösungen und massgeschneiderten Dienstleistungen für Biowissenschaftler, Bioinformatiker und Lieferanten aus dem biowissenschaftlichen Sektor. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.ingenuity.com

    Über TransMed Systems

    TransMed Systems wurde als Unternehmen für Life Science-Anwendungen und Dienstleistungen der nächsten Generation gegründet und hat seinen Firmensitz in Cupertino, Kalifornien. Der Schwerpunkt von TransMed Systems liegt auf der Bereitstellung führender Software- und Servicelösungen zur Beschleunigung des kompletten Life Science-Arbeitsablaufs, angefangen bei der Neuentdeckung bis hin zur klinischen Anwendung in einer integrierten Umgebung. TransMed Systems vermarktet seine XB Bio-Integration Suite als vollintegrierte Lösung für biologische und medizinische Informatik, die Anwendern das Erstellen, Verfeinern und Validieren kausaler Hypothesen über disparate Datensätze hinweg ermöglicht. Ziel ist es, eine Komplettlösung auf dem Gebiet der translatorischen biomedizinischen Forschung zu liefern, mit deren Hilfe die Benchside-Forschung schnell zu Entdeckungen führt, die sich bequem für die Bedside-Medizin anwenden lassen. http://www.xbtransmed.com/

ots Originaltext: Ingenuity Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Heidi Bullock, Leiterin, Vermarktung von Ingenuity
Systems,+1-650-381-5150



Weitere Meldungen: Ingenuity Systems

Das könnte Sie auch interessieren: