MARVELL INC.

Marvell gibt auf dem Mobile World Congress 2010 bedeutende Fortschritte mit dem TD-SCDMA-Mobiltelefon-Chipset bekannt

    Barcelona, Spanien, February 15, 2010 (ots/PRNewswire) - Mobile World Congress (MWC) - Marvell , bei integrierten Halbleiterlösungen weltweit führend, gab heute bekannt, dass das Unternehmen auf dem Mobile World Congress die breiteste Palette von OPhones für den Massenmarkt in China vorstellen wird. Das auf der chinesischen TD-SCDMA-Norm (Time Division Synchronous Code Division Multiple Access) beruhende, Linux-basierte OPhone unter Android(TM) wird von China Mobile entwickelt. Mit über 500 Millionen Abonnenten ist China Mobile der weltgrösste Mobilfunkbetreiber. Über 90 Prozent der OPhones (EDGE und TD-SCDMA), die seit September des Vorjahres ausgeliefert wurden, enthalten die stromsparende, hochleistungsfähige Halbleitertechnologie von Marvell.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070411/SFW034LOGO)  

    Neben den Ophones gab Marvell vor Kurzem mit den neuen Pantheon (TM)-Kommunikationsprozessoren neue bahnbrechende Entwicklungen im Bereich der Halbleiter-Mobilfunktechnologie bekannt, die die Entwicklung schlankerer Hochleistungs-Smartphones mit HD-Auflösung, Live-Instantvideo, Sprache, Daten und 3D-Grafik für Spiele und andere gängige Endanwender-Mobilanwendungen möglich machen.

    "Marvell ist sehr stolz, bei der Entwicklung des OPhone-Smartphones bereits frühzeitig zu den Technologiepartnern von China Mobile zu gehören und wir sind ganz begeistert, dass der chinesische TD-SCDMA-Standard so schnell eine grosse Verbreitung findet", sagte Weili Dai, Marvells Mitgründerin, Vice President und Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs Endverbraucher und Computer von Marvell Semiconductor. "Das OPhone bietet genau das, was der Verbraucher heute erwartet, nämlich Sofortzugriff auf Live-Inhalte, Rich-Media und Video sowie überzeugende 3D-Erlebnisse - das Ganze zu einem günstigen Preis. Die Kooperation mit China Mobile bestätigt erneut unser Engagement, die Verbreitung des Smartphones auf dem Massenmarkt voranzutreiben und dem Verbraucher überall auf der Welt, einen Lebensstil der permanenten Erreichbarkeit zu ermöglichen."

    In seinen jüngsten Berichten gab China Mobile an, Ende 2009 bereits über fünf Millionen TD-SCDMA-Abonnenten zu verfügen. Einhunderttausend TD-SCDMA-Basisstationen wurde bereits in Betrieb genommen und weitere 80.000 werden voraussichtlich im nächsten Jahr hinzukommen. China Mobile geht davon aus, die Inbetriebnahme des 3G-Netzwerks bereits in diesem Jahr zum Abschluss zu bringen, d.h. noch vor dem ursprünglich geplanten Termin 2011.

    "China Mobiles Vorstellung eines TD-SCDMA-OPhones zum Preis von weniger als 1000 RMB (unter 150 USD) wird sich dank der Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen wie Marvell konkretisieren lassen", sagte Bill Huang, Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts von China Mobile. "Wir sind von den grossen Fortschritte, die Marvell und China Mobile bei der technischen TD-SCDMA-Kooperation erzielen konnten, ganz begeistert."

    Als weltweit erste Lösung mit einer integrierten TD-SCDMA-Plattform im 55-nm-Design, ist der Pantheon 920 eine hochleistungsfähige, hochintegrierte Lösung, die ganz wesentlich dazu beitragen wird, dass Smartphones sehr viel erschwinglicher als Mehrfunktions-Telefone, dabei aber im Vergleich zu derzeitigen Smartphones noch leistungsfähiger sein werden.

    Der Prozessor Pantheon 920 unterstützt alle führenden offen Betriebssystem-Softwareplattformen und wird mit einem dedizierten, mit dem ARM-Befehlssatz konformen Hochleistungs-CPU-Prozessor von Marvell, Hochleistungs-HD-Video, 3D-Grafikbeschleunigung und dem in der Branche führenden TD-SCDMA-Modem mit 2,8 Mbps HSDPA und 2,2 Mbps HSUPA ausgestattet.

    Für weitergehende Information zur Pantheon-Reihe von Marvell besuchen Sie bitte die Website unter http://www.marvell.com bzw. wenden Sie sich an einen unserer Handelsvertreter.

    Marvell auf dem MWC-Kongress

    Marvells jüngste Technologien werden auf dem MWC-Kongress in Barcelona, Spanien, zu sehen sein. Vorführungen für Kunden und die Presse finden auf dem Stand des Unternehmens im Innenhof 18 statt.

    Informationen zu Marvell

    Marvell  ist in der Entwicklung von Speicher-, Kommunikations- und Halbleiter-Lösungen für Endverbraucher weltweit führend. Die vielseitige Produktreihe des Unternehmens umfasst Switches, Transceiver, Kommunikations-Controller, drahtlose und Speicher-Lösungen, die in der gesamten Kommunikationshardware zu finden sind, u.a. in Unternehmensnetzwerken, Stadt- oder Heimnetzen und beim Storage-Networking. Soweit sie in dieser Pressemitteilung benutzt werden, beziehen sich die Begriffe "Unternehmen" und "Marvell" auf die Marvell Technology Group Ltd. und deren Tochtergesellschaften. Weitergehende Informationen stehen auf der Website unter http://www.marvell.com?c=1,3 zur Verfügung.

    Marvell und das M-Logo sind eingetragene Handelsmarken von Marvell bzw. deren Tochterunternehmen. Pantheon ist eine Handelsmarke von Marvell bzw. von deren Tochtergesellschaften. Das Eigentum an anderen Namen und Marken wird eventuell von Dritten beansprucht.

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Marvell Media Relations                 Marvell Investor Relations
      Tate Tran                                        Jeff Palmer
      Tel.: +1-408-222-7522                    Tel.: +1-408-222-8373
      E-Mail: tate@marvell.com                E-Mail: jpalmer@marvell.com

ots Originaltext: MARVELL INC.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Media Relations, Tate Tran, Tel.: +1-408-222-7522,
E-Mail:tate@marvell.com oder Investor Relations, Jeff Palmer,
Tel.:+1-408-222-8373, E-Mail: jpalmer@marvell.com, beide von Marvell



Weitere Meldungen: MARVELL INC.

Das könnte Sie auch interessieren: