Ministerium f. Wirtschaft und Arbeit NRW

NRW präsentiert auf der CeBIT seine IT-Stärken - Größtes Ausstellerkoningent

    Düsseldorf (ots) -
    
    Das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit teilt mit:
    
    
    Das Land Nordrhein-Westfalen stellt in diesem Jahr mit insgesamt
700 Ausstellern vom 10. bis zum 16. März auf der CeBIT 2005 in
Hannover das größte Ausstellerkontingent aus dem Inland. Drei
NRW-Gemeinschaftsstände präsentieren unter dem Label "e-future NRW."
innovative Spitzentechnologien. Schwerpunkt des
NRW-Firmengemeinschaftsstandes in Halle 3, Stand C 03, auf der CeBIT
2005 sind herausragende Produktentwicklungen aus Nordrhein-Westfalen,
die in regionaler und überregionaler Zusammenarbeit zwischen
Unternehmen, aber auch zwischen Unternehmen und
Forschungseinrichtungen entstanden sind. Sie bilden die
Technologiecluster "Security", "Mobile", "Geo" und "d-nrw - Digitales
NRW".
    
    Die Technologiecluster sollen die regionalen Kompetenzen in
wichtigen Wachstumsbranchen der Informations- und
Kommunikations-Technologien bündeln. Auf der CeBIT werden am
Firmengemeinschaftsstand besonders innovative IT-Entwicklungen aus
NRW gezeigt.
    
    Mit rund 6.200 Ausstellern, davon 47 Prozent aus dem Ausland,
unterstreicht die CeBIT auch dieses Jahr eindrucksvoll ihre Funktion
als internationale Leitmesse für die Informations- und
Kommunikationstechnik. Diese Entwicklung ist für Nordrhein-Westfalen
von erheblicher Bedeutung, da rund 350.000 Beschäftigte in der
Medienwirtschaft, darunter rund 100.000 in der IuK-Wirtschaft
beschäftigt sind.
    
    Am NRW-Firmenstand präsentieren sich Unternehmen und
Forschungseinrichtungen der folgenden Technologiecluster:
    
    Technologiecluster Security - Sicherheitstechnologien:
    
    * DV-Lösungen Schreiner GmbH, Königswinter
    
    SmartCard: Die Lösung CompuSec e-Identity, die die DV-Lösungen
Schreiner GmbH zusammen mit der Firma CE-Infosys anbietet, sichert
das Gerät gegen unerlaubte Zugriffe ab und verschlüsselt die Daten.
Internetadresse: www.dv-loesungen.de
    
    * gits AG Gesellschaft für IT-Sicherheit / escrypt GmbH /
        eurobits, Bochum
    
    gits AG: Dienstleistungsunternehmen für IT-Sicherheit im Bereich
Wissensvermittlung und Forschungstransfer. escrypt GmbH:
Spezialisiert auf Datensicherheit für Embedded Systems. Beide Firmen
sind Partner von eurobits, dem europäischen Kompetenzzentrum für
IT-Sicherheit, mit Sitz in Bochum. Internetadressen: www.gits-ag.de,
www.escrypt.de, www.eurobits.de
    
    * MediaSec Technologies GmbH, Essen
    
    MediaSec Technologies ist weltweit führender Anbieter von
digitalen Sicherheitslösungen basierend auf der Kombination
verschiedenen Technologien. MediaSecs Produkte schützen die
Authentizität und die Fälschungssicherheit von digitalen und
gedruckten Dokumenten und sichern Markenprodukte sowie Urheberrechte
vor Missbrauch. Internetadresse: www.mediasec.de
    
    * Agentur »secure-it.nrw«, Bonn
    
    IT-Sicherheitspreis NRW 2005 - Vorbildliche Praxis der
Informationssicherheit in Unternehmen. Im Rahmen des
IT-Sicherheitspreises NRW 2005 sucht »secure-it.nrw« Unternehmen, die
durch IT-Sicherheit z.B. ihre Arbeitsabläufe effizienter gestalten,
Kosten sparen oder den reibungslosen Ablauf ihrer Geschäftsprozesse
sicherstellen. Internetadresse: www.secure-it.nrw.de
    
    * tetraguard GmbH, Troisdorf
    
    tetraguard GmbH ist spezialisiert auf Sicherheitssoftware für
Netzwerk und Einzelplatz. Die auf dieser Messe vorgestellte
Softwareinnovation tetraguard.usb schützt alle Schnittstellen des PC
vor unerwünschtem Datentransfer.

    Internetadresse: www.tetraguard.de          Technologiecluster Mobile - Mobile Technologien &     Geschäftsprozesse:          * tegos GmbH, Dortmund          "enwis)" stellt auf der Basis von Microsoft Navision eine bewährte Komplettlösung für Entsorgungs- und Recyclingunternehmen dar. "enwis)" ermöglicht die Abbildung aller typischen Geschäftsvorfälle und Arbeitsabläufe der Entsorgungswirtschaft. Internetadresse: www.tegos.de          * IMST GmbH, Kamp-Lintfort          Ipos - Indoor Positioning System - IMST stellt eine Software-Plattform als Basis für die Realisierung von Anwendungen mit ortsabhängigen Diensten vor. Das frei parametrisierbare Framework stellt die Lokalisierungsfunktionalität bereit und ist für eine Vielzahl von Anwendungsarchitekturen geeignet. Internetadresse:www.centrum21.de          * Kaasa solution GmbH, Düsseldorf          Kaasa solution GmbH - Die Macher hinter der mobilen Idee, SMS Tracking für Autowerkstätten. Dieser Service betreut die Kunden der Autowerkstatt per SMS z.B. wenn das Auto in der Inspektion ist. Hierbei wird automatisch eine SMS zur Erinnerung an den Termin und eine zweite, sobald das Auto fertig ist, geschickt. Internetadresse: www.kaasa.com/cebit               Technologiecluster Geo - Geoinformationen:          * AED-SICAD Aktiengesellschaft, Bonn          Web-Technologie ist die ideale Plattform, um geographische Daten in der Verwaltung für verschiedenste Anwendergruppen bereitzustellen. Das GIS Portal von AED-SICAD erfüllt mit seinem leistungsfähigen Benutzermanagement all diese Anforderungen. Internetadresse: www.aed-sicad.de. Mitgesellschafter der CeGi Center for Geoinformation GmbH.          * CISS TDI GmbH, Sinzig          CISS TDI GmbH steht für technologisch zukunftsweisende Lösungsansätze im Bereich der Nutzung von Geoinformation und Aufbau offener Geodateninfrastrukturen. Internetadresse: www.ciss.de. Mitgesellschafter der CeGi Center for Geoinformation GmbH.          * con terra GmbH, Münster          Mit der sdi.suite bietet con terra ein Software-Framework für den Aufbau und das Management regionaler, kommunaler und organisationsweiter Geodateninfrastrukturen (GDI). Im nationalen und europäischen Kontext ist con terra am Aufbau lokaler und regionaler Geodateninfrastrukturen beteiligt. Insbesondere im Rahmen der Initiative GDI NRW übernimmt die con terra wichtige strategische Funktionen. www.conterra.de          * Landesvermessungsamt Nordrhein-Westfalen, Bonn          Das Landesvermessungsamt bietet alles aus einer Hand: Daten, Karten, Beratung und Vertrieb: Landkarten, Luftbilder, Geländemodelle, Liegenschaftsinformationen als Geobasisdaten für Anwendungen bei Polizei, Katastrophenschutz, Verwaltung und Wirtschaft und die privaten Haushalte. Internetadresse: www.lverma.nrw.de          Technologiecluster d-nrw - Digitales NRW / E-Government:          * Informationsbüro d-NRW, Bochum          Als zentrale Anlaufstelle für Nutzer und Entwickler von eGovernment-Lösungen erteilt das Informationsbüro d-NRW, das eng mit der ESG (European Society for eGovernment) in Bonn zusammenarbeitet, Auskünfte zu inhaltlichen und organisatorischen Fragestellungen. Begleitend dazu sorgt das Informationsbüro d-NRW für die erforderliche Sensibilisierung der potenziellen Nutzergruppen über die Vermittlung von Mehrwerten und Herausforderungen des eGovernment. Schließlich trägt das Informationsbüro d-NRW zur Umsetzung innovativer Ideen für eine zukunftsorientierte Verwertung bei. Internetadresse: www.informationsbuero.d-nrw.de          * Projekt Ruhr GmbH, Essen          Die Projekt Ruhr GmbH präsentiert ihre High Tec-Initiativen e-Government-Plattform d-NRW, Ruhrpilot - ein intelligentes und selbstlernendes Verkehrsmanagementsystem, E-Learning-Netzwerk Ruhr sowie die Initiative Metro Breitband Ruhr. Internetadresse: www.projektruhr.de          Hinweis für die Medien:          Traditionsgemäß findet am Freitag, den 11.03.2005, ab 18.30 Uhr, im Foyer des Convention Center (CC) der Messe Hannover, mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, Pressevertretern sowie allen CeBIT-2005-Ausstellern aus NRW, den Ausstellern der drei NRW-Gemeinschaftsstände und deren Gästen der "NRW-Abend CeBIT 2005" statt. Er wird von Harald Schartau, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffnet.          Weitere ausführliche Informationen zur Messe finden Sie unter www.cebit.nrw.de.

ots Originaltext: Ministerium f. Wirtschaft und Arbeit NRW
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Johann Kees
Ministerium für Wirtschaft und Arbeit
des Landes Nordrhein-Westfalen
Abteilung 4, Referat 431, Aussenwirtschaft/Messen
Haroldstr. 4
40190 Düsseldorf
Tel.: 0211/837-2429
Fax:  0211/837-2751
E-Mail: johann.kees@mwa.nrw.de
Handy: 0172/2058638