CineMedia Film AG

euro adhoc: CineMedia Film AG - Geyer-Werke
Sonstiges
Tele München und Bavaria Film werden gemeinsames Pflichtangebot abgeben

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

25.02.2005

München, 25. Februar 2005: Die Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft und die Bavaria Film GmbH haben heute der CineMedia Film AG mitgeteilt, dass sie den übrigen Aktionären der Gesellschaft ein gemeinsames Pflichtangebot gemäß § 35 Abs.1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes unterbreiten werden. Ein Preis ist dem Vorstand nicht mitgeteilt worden. Dieser wird der Angebotsunterlage zu entnehmen sein, die nach den gesetzlichen Bestimmungen fristgerecht unter www.cinemedia.de veröffentlicht wird.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 25.02.2005 17:11:28
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: CineMedia Film AG Tel.: +49(0)89 20607 100 simone.kopf@cinemedia.de

Branche: Film/Kino
ISIN:      DE0005433007
WKN:        543300
Index:    General Standard, CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CineMedia Film AG

Das könnte Sie auch interessieren: