Art on Ice Production AG

Mit Talent zur Weltspitze - AIG Talent Team Art on Ice mit neuen Mitgliedern

    Zürich (ots) - In das AIG Talent Team Art on Ice sind auf kommende Saison drei neue Mitglieder aufgenommen worden. Nach dem Aufstieg der Weltklasse Läufer Sarah Meier und Stéphane Lambiel an die Weltspitze, bekommen damit neue Nachwuchstalente die Chance, von dem gemeinsamen Förderprojekt der AIG Privat Bank und der Art on Ice Production AG zu profitieren.

    Das grösste private Förderungsprojekt im Schweizer Eislauf ist in den letzten vier Jahren erfolgreich angelaufen. Stéphane Lambiel und Sarah Meier sind auf ihrem Weg an die Weltspitze professionell begleitet und betreut worden. Kimena Brog-Meier und Moris Pfeifhofer - die ebenfalls schon länger im Team sind - machen gute Fortschritte. Mit Bettina Heim aus Herisau, Melanie Egelhofer aus Altstätten SG und den Westschweizer Paarläufer Anaïs Morand und Antoine Dorsaz erhalten weitere vier Schweizer Nachwuchshoffnungen die Möglichkeit, von einem grösseren Betrag zu profitieren, welchen die Partner AIG Privat Bank und die Art on Ice Production AG zur Verfügung stellen. AIG Privat Bank CEO Eduardo Leemann freut sich über die Fortführung der von ihm initiierten Idee: "Durch das Management von Ex-Schweizermeister Oliver Höner haben wir die Gewissheit, dass die Talents in guten Händen sind".

    Nachwuchsläufer im Alter von 11 bis 15 Jahren

    Die 15-jährige Bettina Heim ist amtierende Juniorenschweizermeisterin und gilt als Kandidatin für die Junioren Weltmeisterschaften in Kanada im nächsten Jahr. Die 13-jährige Melanie Egelhofer stand mit vier Jahren zum ersten Mal auf dem Eisfeld und arbeitet als nächstes Ziel darauf hin, alle Dreifachsprünge zu beherrschen. Besonders gespannt sein darf man aber, wie sich das Eislaufpaar Anaïs Morand und Antoine Dorsaz entwickelt. Könnte die Schweiz künftig auch wieder von einem international konkurrenzfähigen Paar vertreten werden, würde dies der Schweizer Eislaufszene mit Sicherheit gut tun. Die neuen Mitglieder des AIG Talent Teams Art on Ice sind an einem "Talent Search Tag" in der Eishalle Küsnacht entdeckt worden. In der Jury waren neben Oliver Höner auch die Schweizer Eislauflegende Denise Biellmann und internationale Experten vertreten. Weitere Informationen zum "AIG Talent Team Art on Ice" erhalten Sie über die Homepage www.artonice.com. Bilder zum Talent Search Tag können über die Telefonnummer +41/1/315'40'24 oder via Email sandra.waldvogel@artonice.com angefordert werden.

ots Originaltext: Art on Ice Production AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sandra Waldvogel
Siewerdtstrasse 95
8050 Zürich
Switzerland
Tel.         +41/1/315'40'24
E-Mail:    sandra.waldvogel@artonice.com
Internet: http://www.artonice.com



Weitere Meldungen: Art on Ice Production AG

Das könnte Sie auch interessieren: