init innovation in traffic systems AG

euro adhoc: init innovation in traffic systems AG
Geschäftszahlen/Bilanz / init erreicht 2005 Rekordergebnis

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 24.02.2006 Die init innovation in traffic systems AG hat das Geschäftsjahr 2005 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen (IFRS) erreichte das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) einen Wert von 4,2 Millionen Euro (Vorjahr: -1,1 Mio. Euro). Auch beim Umsatz wurde mit 33,4 Mio. Euro (Vorjahr: 32,5 Mio. Euro) der bisherige Höchstwert überschritten. Damit erzielte der Karlsruher Komplettanbieter von Telematik- und elektronischen Zahlungssystemen für Busse und Bahnen erstmals auf Jahressicht eine Marge von 12,6 Prozent. Das Ergebnis je Aktie betrug 0,26 Euro (Vorjahr: -0,07 Euro). Die liquiden Mittel inklusive Wertpapiere stiegen zum Jahresende 2005 auf 10,8 Mio. Euro (Vorjahr: 3,4 Mio. Euro). Hintergrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung in 2005 sind erfolgreich verlaufene Großprojekte in Europa und Nordamerika sowie eine kräftige Belebung auf dem deutschen Markt. Auch für das laufende Geschäftsjahr stehen die Zeichen auf weiteres kräftiges Wachstum: Zum Jahresanfang belief sich der Auftragsbestand auf 54,4 Mio. Euro (Vorjahr: 22,7 Mio. Euro). Den vollständigen Geschäftsbericht wird die init am 29. März zur Bilanzpressekonferenz veröffentlichen. Ende der Mitteilung euro adhoc 24.02.2006 08:33:02 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: init innovation in traffic systems AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Alexandra Weiß Investor Relations Telefon: +49(0)721 6100-102 E-Mail: aweiss@initag.de Branche: Elektronik ISIN: DE0005759807 WKN: 575980 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: