Oncolytics Biotech Inc

Oncolytics Biotech wird auf dem 5. Annual Biotech in Europe Investor Forum von Sachs-Bloomberg vortragen

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) - Dr. Brad Thompson, Präsident und CEO von Oncolytics Biotech Inc. (TSX: ONC, NASDAQ: ONCY), wird auf dem 5. Annual Biotech in Europe Investor Forum von Sachs-Bloomberg in Zürich, Schweiz, am Dienstag, den 4. Oktober 2005 das Unternehmen vorstellen.

    Das Biotech in Europe Investor Forum wird von Sachs Associates in Partnerschaft mit Bloomberg L.P. veranstaltet und von der Führungsebene von über 450 internationalen Investoren, Pharmaunternehmen, Fondsmanagern und Kapitalbeschaffungsunternehmen besucht.

    Informationen zu Oncolytics Biotech Inc.

    Oncolytics ist ein in Calgary ansässiges Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von REOLYSIN(R), der firmeneigenen Version des menschlichen Reovirus zum Einsatz als potenzielles Krebstherapeutikum spezialisiert hat. Die Wissenschaftler von Oncolytics konnten zeigen, dass das Reovirus in der Lage ist, selektiv Krebszellen zu zerstören und in vitro menschliche Krebszellen vieler unterschiedlicher Krebsarten, u. a. Brust-, Blasen-, Prostata-, Pankreas- und Gehirntumore, töten kann. Sie konnten auch in einer Reihe von Tiermodellen eine erfolgreiche Krebsbehandlung erzielen. Ergebnisse klinischer Phase-I-Studien ergaben, dass REOLYSIN(r) gut verträglich ist und dass das Reovirus bei mit REOLYSIN(r) injizierten Tumoren Aktivität zeigte.

    Der Termin der Präsentation ist unverbindlich. Diese Pressemitteilung und die zugehörige Präsentation enthalten zukunftsweisende Aussagen, die bekannten und unbekannten Risiken, Verzögerungen, Unsicherheiten sowie anderen Faktoren unterliegen, die ausserhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen und die dazu führen können, dass tatsächlich eintretende Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsweisenden Aussagen enthaltenen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen können. Zu solche Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderen: die Wirksamkeit von REOLYSIN(R) als Krebsbehandlung, der Erfolg und der planmässige Abschluss klinischer Studien und Tests, Unsicherheiten in Bezug auf die Forschung und Entwicklung von Pharmazeutika, Unsicherheiten in Bezug auf den Zulassungsprozess und Veränderungen der allgemeinen Wirtschaftslage. Investoren sollten die bei den kanadischen und amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden eingereichten Quartals- und Jahresberichte hinsichtlich zusätzlicher Informationen zu Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen einsehen. Investoren werden davor gewarnt, sich übermässig auf zukunftsweisende Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen wird zukunftsweisende Aussagen nicht aktualisieren.

    www.oncolyticsbiotech.com

ots Originaltext: Oncolytics Biotech Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen: Oncolytics Biotech Inc., Cathy Ward,
210, 1167 Kensington Cr NW, Calgary, Alberta, T2N 1X7, Tel:
+1-(403)-670-7377, Fax: +1-(403)-283-0858, E-Mail:
cathy.ward@oncolytics.ca, www.oncolyticsbiotech.com, The Equicom
Group, Joanna Longo, 20 Toronto Street, Toronto, Ontario, M5C 2B8,
Tel.: +1-(416)-815-0700 App. 233, Fax: +1-(416)-815-0080, E-Mail:
jlongo@equicomgroup.com, The Investor Relations Group, John Nesbett
oder Damian McIntosh, 11 Stone St, 3rd Floor, New York, NY, 10004,
Tel: +1-(212)-825-3210 , Fax: +1(212)-825-3229, E-Mail:
dmcintosh@investorrelationsgroup.com, RenMark Financial
Communications, John Boidman, 2080 Rene Levesque Blvd. W., Montreal,
PQ, H3H 1R6, Tel.: +1-(514)-939-3989, Fax: +1-(514)-939-3717, E-Mail:
jboidman@renmarkfinancial.com