Mangrove Systems

Mangrove sichert sich 21 Mio. USD Serie-B-Finanzierung von Top-Tier-Risikokapitalgebern

    Wallingford, Connecticut (ots/PRNewswire) -

    - Geldmittel sollen in die Konzeption und Entwicklung von MetroMPLS(TM) -Plattformen sowie die Unterstützung von Kundeninitiativen einfliessen

    Mangrove Systems, Entwickler der branchenweit ersten Metro- und Access-Lösung für durchgehende MPLS-Netzwerke, gab heute den erfolgreichen Abschluss seiner Serie-B-Finanzierungsrunde bekannt. Die in dieser Runde gesicherten Gelder in der Höhe von 21 Mio. USD brachten das insgesamt erhobene Kapital auf 42 Mio. USD. Diese neueste Investition signalisiert das Vertrauen, das Mangrove von den Risikokapitalgebern entgegengebracht wird - und zwar sowohl von neuen Anlegern wie STAR Ventures und Gold Hill Venture Lending als auch bestehenden Venture-Capital-Firmen wie Bessemer Venture Capital, Highland Capital Partners und Columbia Capital. Die Gelder sollen in den Ausbau der Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung einfliessen, um Mangrove die volle Ausschöpfung der Marktchancen für konvergente MPLS-Lösungen zu ermöglichen.

    "Diese neue Kapitalanlage kurbelt das Unternehmenswachstum an und trägt zur Umwandlung der Firma in eine gross angelegte Produktionsstätte bei, die sämtlichen Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden gerecht wird", meint John Hannon, CFO von Mangrove.

    Die MetroMPLS-Plattformen von Mangrove machten ihr Debut mit der ersten erfolgreichen Demoversion im Juni 2004 und werden derzeit versuchsweise von wesentlichen Dienstanbietern rund um die Welt eingesetzt. Die MetroMPLS-Technologie ermöglicht Netzträgern nicht nur die zusätzliche Wertschöpfung bestehender Infrastrukturen sondern auch die nahtlose Migration auf zukünftige Netze.

    "Um sich im konkurrenzbetonten Marktklima von heute durchzusetzen, müssen Unternehmen mit einem hervorragenden Team, einer überzeugenden Lösung und einer durchdachten Ausführungsstrategie aufwarten", erläutert Pinny Chaviv, Partner und Investitionsleiter von STAR Ventures. "Mangrove ist einer der wenigen Infrastrukturenanbieter, die über das nötige Know-how und die Fähigkeiten verfügen, um sich in diesem Markt erfolgreich zu behaupten."

    Bob Goodman, General Partner von Bessemer Venture Partners, fügt hinzu: "Mangrove stellte ein überragendes Expertenteam zusammen, das hinsichtlich Produktvision beeindruckende Resultate erbrachte, dank guter Kundenbetreuung strategisch bedeutsame Marktchancen wahrnehmen konnte und eine solide Grundlage für andauernden Erfolg schuf. Das Unternehmen ist ausgezeichnet positioniert, um bereits jetzt als auch in der Zukunft die an Netzträger gestellten geschäftlichen Herausforderungen zu überwinden."

    "Unser Unternehmen steht im Dienste der Bereitstellung kosteneffizienter innovativer Technologielösungen für unsere Kunden. Das Vertrauen, das uns im heutigen, von Herausforderungen geprägten Investitionsklima von diesen führenden Risikokapitalgebern entgegengebracht wird, bestärkt uns in dem bis anhin erzielten Fortschritt und der Wahrnehmung neuer aufregender Geschäftsmöglichkeiten", bestätigt Jonathan Reeves, Präsident und CEO von Mangrove. "Wir haben vor, auch künftig eine Schlüsselrolle in der Umwandlung der Metro- und Access-Infrastruktur in ein lückenloses konvergentes MPLS-Netz zu spielen."

    Über Mangrove Systems

    Mangrove Systems wurde 2002 von einem der erfahrensten technologischen Expertenteams der Branche gegründet. Das Unternehmen entwickelt eine Produktfamilie innovativer MetroMPLS(TM) Access- und Switching-Plattformen, die als Brücke zwischen dem modernen TDM-basierten Access- und Metro-Netzwerk und dem in rascher Entwicklung begriffenen MPLS-Core fungieren. Als erste Lösung überhaupt schafft das MetroMPLS-Produkt von Mangrove die Voraussetzungen für lückenloses MPLS-Networking. Firmensitz von Mangrove Systems ist Wallingford (Connecticut/USA). Nähere Informationen finden sich auf der Firmenwebsite unter http://www.mangrovesystems.com.

    Website: http://www.mangrovesystems.com

ots Originaltext: Mangrove Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Medienkontakt, Betsy Gilbert von Mangrove Systems, Inc.,
+1-203-679-7504 (Direktwahl) oder +1-203-679-7596 (Fax)



Weitere Meldungen: Mangrove Systems

Das könnte Sie auch interessieren: