Ungarisches Tourismusamt

Ungarn-Veranstaltungen: Ungarns Hauptstadt "erhören" - Das 25. Budapester Frühlingsfestival lädt zum Musikgenuss ein

    Budapest (ots) - Von seiner künstlerischen und kulturellen Seite zeigt sich Budapest wieder vom 18. März bis 3. April 2005, wenn das Budapester Frühlingsfestival zum 25. Mal einlädt. Ein hochkarätiges Programm mit internationalen Künstlern und Ensembles lockt dann aus der ganzen Welt Liebhaber von Musik, Tanz, Theater und Literatur in die Donau-Metropole.

    Besucher werden auch im Jubiläumsjahr des Festivals wieder aus einer breiten Palette von Veranstaltungen wählen können: Orchester- und Kammerkonzerte, Kirchenmusik, Oper und Operette, Tanz und Folklore, Jazz und Bolero-Abende sorgen für ein musikalisches Budapest-Erlebnis. Auch Theater- und Ausstellungsfreunde kommen beim Frühlingsfestival auf ihren Geschmack.

    Zu den Grössen der Gästeliste zählen beispielsweise das von Pierre Boulez geleitete Chicago Symphony Orchestra mit David Barenboim am Klavier, das European Chamber Orchestra mit Dirigent und Pianist András Schiff, das Budapester Festivalorchester sowie das Festivalorchester Salzburg. Mit von der Partie sind ausserdem Solisten der Wiener Philharmoniker und viele weitere nationale und internationale Stars der Musikszene, die in rund 40 Veranstaltungsorten, darunter architektonische Highlights wie die Ungarische Staatsoper, auftreten. Gespielt werden Werke von Bartók bis Tschaikowsky und von Liszt bis Wagner. Festivalbesucher hören aber auch Jazz von Duke Ellington und Cole Porter oder die mitreissende Klezmer Band. Karten für die vielfältigen Veranstaltungen sind schon jetzt im Internet unter www.festivalcity.hu erhältlich.

    Ein besonders attraktives Hotelangebot für die Festivalzeit hat das Sofitel Atrium Budapest, H-1051 Budapest, Roosevelt tér 2, das offizielle Hotel des Budapester Frühlingsfestivals, zusammengestellt. Vom 10. März bis zum 10. April 2005 gilt die Offerte "Mit den Stars des Festivals unter einem Dach", erhältlich für 90 Euro pro Zimmer und Nacht zuzüglich Frühstück (19 Euro pro Person). Die Mindestaufenthaltsdauer sind zwei Nächte. Das Angebot beinhaltet eine Stadtrundfahrt sowie freie Nutzung des Spa- und Fitnessbereichs, Konzertkarten exklusive. Bei Buchung des Fünf-Sterne-Hotels muss lediglich das Stichwort "Budapester Frühlingsfestival" angegeben werden. Information und Reservierung unter Telefon 0036/1/2661234, Fax 0036/1/2669101 oder E-Mail H3229-RE@accor.com. Einen ersten Eindruck vom 351-Zimmer-Hotel am Pester Donauufer unweit der Kettenbrücke vermittelt die Webseite www.sofitel.com.

ots Originaltext: Ungarisches Tourismusamt
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Budapester Festivalzentrum GnG
H-1053 Budapest
Egyetem tér 5.
Tel.         +36/1/486-3300
Fax          +36/1/486-3310
E-Mail      info@festivalcity.hu
Internet: www.festivalcity.hu

Quelle:
Ungarisches Tourismusamt
CH-8035 Zürich
Stampfenbach Str.78
Tel.         +41/1/361'14'14
Fax          +41/1/361'39'39
E-Mail:    info@ungarn-tourism.ch
Internet: www.ungarn-tourismus.at
Internet: www.hungary.com



Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: