Unspunnenfest

Unspunnen: Wer hat alte Fotos, Briefe, Zeitungsausschnitte oder Erinnerungstücke? Info-Nr.3

    Interlaken (ots) - Das traditionelle Unspunnenfest hat unserem Brauchtum und dem Schweizer Tourismus wichtige Impulse gegeben. Wenn Sie im Besitz sind von alten Zeitzeugnissen von vergangenen Unspunnenfesten, können Sie einen grossen Beitrag zu einer umfassenden Dokumentation leisten.

    Im September 2005 feiert das legendäre Unspunnenfest in Interlaken sein 200-jähriges Bestehen. Das Organisationskomitee hat den Folkloreexperten Martin Sebastian mit dem Auftrag betreut, die Entstehung, Geschichte und Bedeutung des Unspunnenfests in einer Artikelserie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Aus dieser Dokumentationsreihe soll zum Unspunnenfest auch ein Buch erscheinen.

    Unspunnen hatte nebst seiner politischen, vor allem eine grosse kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung. Es spielte eine wichtige Rolle für die Erhaltung und die Erneuerung des Schweizer Brauchtums. Dank seiner grossen Resonanz über den Alpenraum hinaus hat es namhafte Dichter und Künstler nach Interlaken gelockt und damit dem Fremdenverkehr wichtige Impulse verliehen.

    Leider fehlt es an einem umfassenden Unspunnen-Archiv. Deshalb dieser Aufruf an Private, Schulen und Bibliotheken, sämtliches Material - Fotos, Briefe, Erinnerungsstücke, Pressemitteilungen usw. - zu Unspunnen an die angegebene Stelle einzusenden, damit es digitalisiert und archiviert werden kann. Das eingesendete Material wird Ihnen selbstverständlich schnellst möglich wieder zurückerstattet. Die Adresse: folkloreexperte.ch, Martin Sebastian, Bettlistrasse 28, 8600 Dübendorf, Telefon 043 355 91 92, Fax 043 355 91 93, E-mail: martin.sebastian@folkloreexperte.ch . Vielen Dank.

    Unterdessen laufen die Vorbereitungen für das erste Unspunnenfest des 21. Jahrhunderts. Wir freuen uns auf ein farbenfrohes Fest, mit einem Rückblick in die Vergangenheit und einem Ausblick in die Zukunft unseres reichhaltigen Brauchtums.

    (In regelmässigen Abständen darf ich Sie als offizieller Unspunnenfest-Autor mit viel Wissenswertem rund um die letzten 200 Jahre Schweizer Geschichte und des Unspunnenfestes 2005 informieren.)

Grunddaten:        Unspunnenfest 2005
                         Trachten- und Alphirtenfest, 200 Jahre Unspunnenfest

Datum:                2. bis 4. September 2005

Ort:                  Interlaken

Homepage:          www.unspunnenfest.ch

Organisation:    Verein Schweizerisches Trachten- und Alphirtenfest
                         Unspunnen

Adresse:            Unspunnenfest, Geschäftsstelle, Postfach, 3800          
                         Interlaken

Telefon:            033/826'53'53

E-mail:              info@unspunnenfest.ch

Ticketverkauf:  Ab 4. April 2005 Geschäftsstelle Unspunnenfest 2005
                         Tel. 033 / 826 53 53
Onlinebuchung:  www. unspunnenfest.ch oder www.beo-tickets.ch

OK-Präsident:    Ueli Bettler, Telefon 033/823'05'84
E-mail:              bettler@dplanet.ch

Medien:              Peter Wenger, Telefon 033/828'71'11
                         E-mail: peter.wenger@jungfrau.ch

                         Martin Sebastian, Telefon 043/355'91'92
                         E-mail: martin.sebastian@folkloreexperte.ch

Tourismus:         Interlaken Tourismus, Telefon 033/826'53'00
                         E-mail: info@interlakentourism.ch

Partnerorganisationen: Eidgenössischer Schwingerverband
                                    Schweizerische Trachtenvereinigung
                                    Kantonal-Bernischer Schwingerverband
                                    Bernische Vereinigung für Tracht und Heimat    
                                    Eidgenössischer Jodlerverband
                                    Bernisch-Kantonaler Jodlerverband
                                    Verband Schweizer Volksmusik

ots Originaltext: Folkloreexperte
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Martin Sebastian
Organisator und Medienverantwortlicher
Tel. +41/(0)43/355'91'92



Weitere Meldungen: Unspunnenfest

Das könnte Sie auch interessieren: