Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Die neue Ausgabe von ALPENROSEN präsentiert das Jugendchörli Appenzell

Dübendorf (ots) - «Allein ist man niemand - zusammen sind wir ein Chor!» ist das Motto der 37 Appenzeller Kinder unter der Leitung von Stephan Streule. ALPENROSEN 3/2012 stellt das äusserst erfolgreiche Jugendchörli in den Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe.

Jugendchörli Appenzell

Was diese sangesfreudigen Mädchen und Buben aus dem Appenzell in den letzten Monaten erreicht haben, ist einmalig. So einen Megaerfolg eines Chörlis gab es noch nie. Grund genug für ALPENROSEN, nach Appenzell zu fahren und bei einem Probenbesuch herauszufinden, warum das Jugendchörli Appenzell Folklorenachwuchssieger und Träger des Kleinen Prix Walo wurde. Dazu kommt jetzt noch: Die 37-köpfige Jungmannschaft wurde zum «Appenzeller des Jahres» gewählt.

Gute Musik ist nie rein intellektuell

Der Artikel «Echter Naturjodel muss echt bleiben» in der letzten Ausgabe von ALPENROSEN hat eine interessante Debatte ausgelöst. In dieser Ausgabe nimmt Timo Allemann Stellung zu den Vorschlägen und Vorwürfen von Jürg Röthlisberger. Jodler Timo Allemann ist seit 1991 Juror und seit 2007 verantwortlich für die Nachwuchs-Juroren-Ausbildung im Eidgenössischen Jodlerverband.

Grosse Folkloreveranstaltungen

In den kommenden Monaten finden einige interessante Grossveranstaltungen im Folklorebereich statt. So stellen wir in dieser Ausgabe u. a. vor: Heirassa-Festival in Weggis, Europäische Meisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik in Seedorf, Volksmusikfestival in Altdorf, Westschweizerisches Jodlerfest in Plaffeien, Bernisch-Kantonales Jodlerfest in Schwarzenburg, Zentralschweizerisches Jodlerfest in der March, das Alpine Music Festival in Saas-Fee und der Pfingstsprützlig in Sulz.

Alpenrosen bietet alles rund um die Schweizer Folklore

Den umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender und noch viel mehr bietet die neue Alpenrosen 3/2012 für die Monate Mai und Juni 2012. Mit der Schweizer Folklore-Illustrierten Alpenrosen weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich.

Kontakt:

Alpenrosen Verlag GmbH
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.: +41/43/355'91'92
E-Mail:info@alpenrosen.ch
Internet: www.alpenrosen.ch



Weitere Meldungen: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: