Astellas Pharma Europe Limited

Astellas-Mitarbeiter gehen 500 Millionen Schritte auf dem Weg zu mehr Gesundheit

Staines, England (ots/PRNewswire) - Diesen Sommer tun Mitarbeiter von Astellas Pharma Europe Ltd. sehr viel für ihre Gesundheit: Sie gehen im Rahmen der weltweit grössten Initiative für mehr Gesundheit in Unternehmen (Global Corporate Challenge/GCC) mehr als 500 Mio. Schritte (das ist mehr als acht Mal um den Äquator).

Fast 650 Astellas-Mitarbeiter aus Europa haben sich zur Teilnahme am GCC (geht bis September 2011) angemeldet; dies ist gegenüber der Teilnehmerzahl von 2010 ein Anstieg von 162 %. Zwei Astellas-Niederlassungen in Grossbritannien sind ebenfalls dabei. Die Mannschaft dieses Jahres hat bereits die von Astellas-Mitarbeitern 2010 zurückgelegten 323 Mio. Schritte "überschritten".

Ziel des GCC ist der Kampf gegen die Gesundheitsrisiken, die mit heute immer mehr im Sitzen geleisteter Arbeit einhergehen. Jeder Teilnehmer versucht, täglich 10.000 Schritte zu gehen; dieser Wert gilt als wirksame Vorsorge gegen das Risiko, an einem chronischen Leiden wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Diabetes Typ II zu erkranken.[1]

Arjen Vermazen, Senior Vice President, Human Resources bei Astellas Pharma Europe Ltd., sagte:

"Wir bei Astellas möchten der Arbeitgeber der Wahl in der Pharmaindustrie werden; die Unterstützung unserer Mitarbeiter bei der Wahl einer gesunden Lebensform trägt dazu wesentlich bei. Initiativen wie beispielsweise der GCC sind eine Mischung aus Spass, Herausforderung und einfachen Möglichkeiten, effektiv etwas für die Gesundheit zu tun. Es ist grossartig, dass so viele dabei mitmachen."

Glenn Risely, Chief Executive Officer von GCC, sagte: "Wir freuen uns, dass beim diesjährigen GCC Mitarbeiter von Astellas teilnehmen. Dieses Unternehmen zeigt nicht nur, dass ihm die Gesundheit seiner Mitarbeiter wichtig ist, sondern tut auch aktiv etwas dafür."

Der GCC ist nur ein Teil der Astellas-Programme zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden seiner Mitarbeiter. In Grossbritannien beteiligen sich Mitarbeiter an der Initiative "Cycle to Work" (Mit dem Fahrrad ins Büro) und sammeln bei der Fahrt zur Arbeit in diesem Sommer "Schritte" für den GCC.

Astellas tut nicht nur etwas für die Gesundheit seiner Mitarbeiter, sondern sponsert auch als direktes Ergebnis seiner Teilnahme am GCC fast 650 Grundschulkinder bei ihrer Teilnahme am Global Children's Challenge. 2011 werden im Rahmen dieses Global Children's Challenge mehr als 125.000 Kinder für ihre Gesundheit aktiv.

Quelle

1) World Health Organisation

Hinweise für Redakteure

Infos zu Astellas Pharma Europe Ltd.:

Astellas Pharma Europe Ltd. mit Zentrale in Grossbritannien ist eine europäische Niederlassung der Astellas Pharma Inc. mit Zentrale in Tokio. Der Pharmakonzern sieht die Verbesserung des Gesundheitszustands von Menschen in allen Ländern der Erde durch innovative und zuverlässige Arzneimittel als eine seiner Hauptaufgaben. Das Unternehmen möchte sich durch Forschung und Entwicklung sowie Vermarktung der hieraus resultierenden erstklassigen Arzneimittel und kontinuierliches Wachstum als Weltunternehmen etablieren. Zu Astellas Pharma Europe Ltd. gehören 21 Niederlassungen in Europa, Nahost und Afrika mit ca. 4.000 Mitarbeitern, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum und drei Produktionsstätten. Weitere Informationen über Astellas Pharma Europe finden Sie unter http://www.astellas.eu.

Seit der Gründung von Astellas im Jahr 2005 ist die Sozialverantwortung des Unternehmens eine der Grundlagen der Unternehmensführung: Jährlich wird ein CSR- (Corporate Social Responsibility-)Bericht für das gesamte Unternehmen verfasst, in dem offen über Richtlinien und Erfolge gesprochen wird. Die CSR-Strategie des Unternehmens besteht aus fünf Kernbereichen: Mitarbeiter, Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen.

Infos zu GCC

Diese erhalten Sie unter http://www.gettheworldmoving.com.

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von Harriet Pearce Willis oder
Laura Buller, Tel. +44(0)20-7403-2230 oder astellas@forster.co.uk;
Informationen über Astellas erhalten Sie von Mindy Dooa, Tel.
+44(0)1784-419400 oder Mindy.Dooa@eu.astellas.com.



Weitere Meldungen: Astellas Pharma Europe Limited

Das könnte Sie auch interessieren: