Horváth AG

Horváth Akademie stellt Trainingsprogramm 2006 vor

Stuttgart (ots) - Management-Trainings zu Performance Management und Controlling für Experten und Einsteiger - als offene Veranstaltungen, individuelle Trainings und E-Learning - Erweitertes Service- und Informationsangebot Das Programm 2006 der Horváth Akademie hat gegenüber dem Vorjahr erneut an Umfang zugelegt. In einem 128-Seiten-Katalog präsentiert die Trainingsorganisation ein umfangreiches Angebot an Kollegs, Seminaren, Inhouse-Trainingsprogrammen und E-Learning rund um die Themen Performance Management und Controlling. Insgesamt stehen knapp 100 Termine zur Auswahl. Neben den bewährten Seminarreihen bietet die Akademie erstmals das Horváth-Advanced-Kolleg sowie spezielle Kursangebote für Controlling-Einsteiger und für IT-Manager. Neu ist außerdem das Spezialseminar "English for Controllers", das Planspiel "BSC-Live!" sowie die Kooperation mit der Neulands Academy for Modern Leadership. "Controlling für Einsteiger" ist als Basisseminar konzipiert, in dem Controlling-Neu- und -Quereinsteiger einen umfassenden Überblick über die relevanten Aufgaben, Instrumente sowie die Organisation des modernen Controllings erhalten. Das Horváth-Advanced-Kolleg richtet sich an Controlling-Spezialisten, die ihre fundierte Wissensbasis deutlich erweitern wollen. Durch die Zusatzqualifikation werden sie in die Lage versetzt, in bestimmten Vertiefungsfeldern substanzielle Beiträge zur Performance-Steigerung im Unternehmen zu liefern. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten das Horváth-Advanced-Diplom. IT-Manager erfahren in zwei neuen Seminaren in der Reihe "Kompaktwissen für Führungskräfte", wie sie den Wert der IT für das Unternehmen steigern und nachhaltig entwickeln können (Strategie und Controlling für IT-Manager), und wie sie Change-Management-Prozesse im IT-Umfeld initiieren und umsetzen können (Change Management für IT-Manager). Die Reihe der Spezialseminare wurde um den Kurs "English for Controllers" erweitert. Damit begegnet die Horváth Akademie der zunehmenden Internationalisierung der Controller-Arbeit. BSC-Live ist ein interaktives pragmatisches Management-Planspiel zur Vermittlung der Vorteile einer systematischen strategischen Steuerung mithilfe der Balanced Scorecard. Eine Kooperation mit der Neulands Academy for Modern Leadership aus Fulda stellt den Kunden der Horváth Akademie erstmals ein breiteres Spektrum von Trainings und Coachings zum Thema Führung zur Verfügung. Der Programmkatalog enthält darüber hinaus weitere neue Services und Informationen: vom exklusiven Angebot, Abstracts herausragender Wirtschaftsbücher zu erhalten, über Buchempfehlungen bis hin zum großen Controlling-Kreuzworträtsel. Das Programm ist kostenlos zu beziehen bei: Horváth Akademie, Carmelina Dillmann, Tel. +49 711 669 19-358, cdillmann@horvath-partners.com. ots Originaltext: Horváth AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Oliver Weber, Horváth AG, Rotebühlstr. 121, 70178 Stuttgart Tel. +49 (0)711 669 19-71, presse@horvath-partners.com

Das könnte Sie auch interessieren: