NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Grüner Tee macht schlank

    Hamburg (ots) - Bei einer Frühjahrsdiät sollte grüner Tee auf dem Speiseplan nicht fehlen. Das Deutsche Institut für Ernährungswissenschaften hat jetzt nachgewiesen, dass grüner Tee schlank macht. Ursache dafür ist das in den Teeblättern enthaltene Polyphenol, das die Aufnahme von Fett im Körper verringert. Das berichtet das Reportagemagazin NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND in seiner Mai-Ausgabe (EVT 22.4.2005). Die Wissenschaftler fütterten Mäuse mit fettreicher Nahrung und verabreichten einigen Mäusen zusätzlich ein Polyphenolextrakt. Diese Mäuse blieben schlanker als die Artgenossen, die den Zusatz nicht erhielten.


ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Myriam Reinwein
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel.: (040) 3703-5550
Fax:  (040) 3703-5590
reinwein.myriam@nationalgeographic.de



Weitere Meldungen: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: